HomePod: Pro und Contra

Diskutiere das Thema HomePod: Pro und Contra im Forum Apple TV, HomePod

  1. lefpik

    lefpik Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Ich wollte eigentlich auch schon längst mal zuschlagen, aber der Preis geht nicht runter....:D
     
  2. KumpelKalle

    KumpelKalle Mitglied

    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    515
    Mitglied seit:
    13.02.2015
    Nein, meine Stereo stehen zwischen TV und Anlage und es ist denen vollkommen egal was wie laut spielt. Ok, ich habe jetzt die Anlage noch nie auf 100 gestellt und es getestet aber es kann in normaler Lautstärke laufen (ca. 15-20 beim HomePod) und trotzdem reagieren die Homepods wenn ich ganz nebenbei Befehle gebe. Im Stereo antwortet bei mir aber nur der linke und dieser ist am weitesten weg.
    Eigentlich kann es mir auch egal sein warum sie so gut funktionieren aber irgendwie ist es faszinierend.

    Einen Bug hatte ich vor kurzem, ich sagte im Flur das Beats1 gespielt werden soll und alle Homepods in Reichweite tönten los aber nicht synchron.
     
  3. Tamashii

    Tamashii Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    12.04.2009
    Mal etwas, was mich interessiert:
    Kann man 2 (oder gar 3?) HomePods eigentlich per Home-App dauerhaft verbinden, so dass wenn man über Siri z.B. eine Playlist startet, sie dann automatisch auf allen 2-3 HomePods startet? Oder muss man die jeden Tag wieder neu gruppieren?
     
  4. Technikhai

    Technikhai Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    06.11.2009
    Rentiert sich rein vom Klang/Sound her vom einen auf auf zwei HomePod umzusteigen ?
     
  5. Zockerherz

    Zockerherz Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Meiner Meinung nach schon. Also ich würde mein Stereopaar auch nicht mehr auflösen wollen. Ich finde das Video ganz beschreibend. Auch wenn es "nur" über die Kamera aufgenommen wurde merkt man hier schon wie voller Klang ist.

    Auch im Netz liest man davon, dass der HomePod vor allem im Stereomodus seine Stärken voll ausspielt.

     
  6. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    Was sollte der Homepod denn können, damit man ihn als innovativ einstuft?

    -Dolby sorround in Verbindung mit mehreren Hompods?
    - die Möglichkeit den Pod mit nach draussen zu nehmen (akku, kleiner)?
    -...
     
  7. Raschie

    Raschie Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    26.01.2016
    Definitiv :cool:
     
  8. Technikhai

    Technikhai Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    06.11.2009
    Wie kann man den HP sagen (bei Stereo) mit welchen HP das auf Hey Siri geantwortet wird?
    Der rechte HP antwortet immer, ich will aber das der Linke antwortet ?
     
  9. Zockerherz

    Zockerherz Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Auf dem HP, welcher reagieren soll Siri manuell anstoßen. Finger auflegen bis die LED leuchtet. Dann merkt der sich da eigentlich.
     
  10. Technikhai

    Technikhai Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    06.11.2009
    Hat geklappt . Danke :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...