HomePod mini Update

Leon290798

Leon290798

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
23
Hi Leute,

Wie ihr ja wisst wurde ja IOS 16.3 Releaset, aber für den HomePod mini habe ich in der HomeKit App kein Update für gefunden.

Und ihr habt ein Update?


Schönen Abend!:)
 
RealRusty

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
8.231
Punkte Reaktionen
5.324
Es kommen auch nicht immer alle Updates gleichzeitig.
 
THEIN

THEIN

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.239
Punkte Reaktionen
501
Nicht nur du…
war sehr auf die Anzeige von Temperatur und Luftfeuchtigkeit gespannt. Mich irritiert, dass es kaum gemeldet wird…
Das würde mich auch sehr interessieren! Bin mal gespannt, wie lange das Update auf sich warten lassen wird.
 
B1ackia

B1ackia

Neues Mitglied
Dabei seit
11.11.2022
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
3
Bei meinen beiden HomePod Minis haben sich die Temperatursensoren ungefähr eine halbe Stunde lang kalibriert.

Im gleichen Zimmer steht ein Eve Room. Interessanterweise unterscheidet sich bei beiden Geräten die Temperatur. Eve Room sagt 19,5°, Pods 20,5° 😬. Beide Geräten stehen an unterschiedlichen Stellen im Raum, aber er ist nicht groß. Die Pods sind näher Richtung Heizung, aber mit genug Abstand.

Die Luftfeuchtigkeit messen beide gleich.
 
S

Schmirki

Mitglied
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
28
Interessant. Ich habe ebenfalls einen Eve Room mit dem HP mini in einem Raum und dort misst der HP 80% und 20° und der Eve 72% und 20,5°.
 
J

jteschner

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
2.215
Punkte Reaktionen
1.039
Bei meinen beiden HomePod Minis haben sich die Temperatursensoren ungefähr eine halbe Stunde lang kalibriert.

Im gleichen Zimmer steht ein Eve Room. Interessanterweise unterscheidet sich bei beiden Geräten die Temperatur. Eve Room sagt 19,5°, Pods 20,5° 😬. Beide Geräten stehen an unterschiedlichen Stellen im Raum, aber er ist nicht groß. Die Pods sind näher Richtung Heizung, aber mit genug Abstand.

Die Luftfeuchtigkeit messen beide gleich.
Tja, ich habe zwar keine HP-Minis, aber das gleiche "Problem" mit Temperatursensoren (Netatmo, Homematic, Heizung-Raumthermostat).
Ich habe mir zum Abgleich extra ein kalibrierbares Thermometer zugelegt, um die Offsets zu bestimmen und in den passenden Apps einzugeben.
 
B1ackia

B1ackia

Neues Mitglied
Dabei seit
11.11.2022
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
3
Mal schauen was die nächsten Tage sagen. Nach dem kurzen Check wirkt die Temperaturanzeige vom HP ungenau auf mich. Die Anzeige vom Pod ist eben um einen halben Grad gestiegen obwohl die Heizung seit einer Weile runtergesetzt ist. Beim Room waren es 0,3° mehr.

Die Werte der Luftfeuchtigkeit schwanken. Mal ist es gleich, mal sind es 2-3% Unterschied. Stört mich nicht sonderlich.

@Apfelstrauch Um das zu testen habe ich vorhin das Room zu den Pods gestellt und eine Änderung von 0,3° mehr gesehen.
 
S

Schmirki

Mitglied
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
28
Bei mir sind der HP Minis und der Eve nur 20cm auseinander. Wir ziehen demnächst um und wollen uns dann noch 1-2 HP Minis zulegen. Hatte gehofft dann für die Räume keine weiteren Eve Rooms extra zu kaufen.
 
J

jteschner

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
2.215
Punkte Reaktionen
1.039
Das kann aber bereits einen Unterschied von 1-2 Grad ausmachen.
Ja, genau. Und ich zumindest will mich bei den aktuellen Gaspreisen auf die richtige Temperatur an der richtigen Stelle im Raum verlassen können - 1 Grad mehr oder weniger machen in der Heizkostenabrechnung eine ganze Menge aus
 
Faddi

Faddi

Mitglied
Dabei seit
21.10.2021
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
288
Bei mir zeigt der HPm auch exakt 1°C zu viel an.
 
M

monstropolis

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
1.847
Punkte Reaktionen
915
Unterschied hier ebenfalls +1 Grad, während die Luftfeuchtigkeit identisch ist. Natürlich sind meine Geräte nicht geeicht - also weiss ich nicht, welche Temperatur wirklich herrscht. Irgendwo gelesen habe ich, dass der Temperatursensor eh nur zwischen +15 & +30 Grad arbeiten soll - da fragt man sich schon "warum" ...

Edit: Wieder gefunden:
"Die Temperatur- und Luftfeuchtigkeitserfassung ist für Innenräume in Privathaushalten optimiert, wenn die Umgebungstemperatur zwischen 15 und 30 °C und die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 70 Prozent liegt."

Quelle
 
J

jteschner

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
2.215
Punkte Reaktionen
1.039
Unterschied hier ebenfalls +1 Grad, während die Luftfeuchtigkeit identisch ist. Natürlich sind meine Geräte nicht geeicht - also weiss ich nicht, welche Temperatur wirklich herrscht. Irgendwo gelesen habe ich, dass der Temperatursensor eh nur zwischen +15 & +30 Grad arbeiten soll - da fragt man sich schon "warum" ...

Edit: Wieder gefunden:
"Die Temperatur- und Luftfeuchtigkeitserfassung ist für Innenräume in Privathaushalten optimiert, wenn die Umgebungstemperatur zwischen 15 und 30 °C und die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 70 Prozent liegt."

Quelle
Da gibt es genügend technische Gründe für die optimalen Temperaturfenster in denen so Sensoren einigermaßen genau arbeiten bzw. Ergebnisse angezeigt werden. Bei Interesse schau dir mal technische Daten von speziellen Temperaturmessgeräten an ... die einfachen haben meist eine Genauigkeit von +-0.5 Grad (oder noch schlechter) - die besseren Genauigkeit +-0.2 Grad bei einer Auflösung von 0.1Grad.
Was in einem HPMini implementiert ist vermag ich nur zu vermuten - aber das Apple da ein System mit hoher Genauigkeit und Auflösung implementiert hat bezweifle ich.
Deshalb: wenn man wirklich wissen will welches der verwendeten Thermometer den richtigen Wert anzeigt, dann ein kalibrierbares und möglichst genaues Thermometer anschaffen und nach der Kalibrierung die Werte vergleichen. Am Ende die Abweichungen als Offset in den anderen Temperaturmessern eingeben.
Dieses habe ich mir vor ein paar Monaten angeschafft - die 22€ waren es mir Wert. Und in der Folge habe ich in nun jedem Raum an der richtigen Stelle die gewünschte und an den smarten HK-Thermostaten eingestellte Temperatur.
 
B1ackia

B1ackia

Neues Mitglied
Dabei seit
11.11.2022
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
3
Heute morgen betrug der Unterschied 0,5°, diesmal unterbot der Pod das Room. :D

Ich hatte über Nacht außerdem ein einfaches Digitalthermometer zu den Geräten gestellt. Von den Werten her waren sich das Room und das Thermometer recht einig. Gab zwischendurch mal eine Abweichung von 0,4° zwischen den beiden sonst gleich.

Blöd ist halt das man in der Home-App nur 0,5° Schritte sehen kann, stattdessen würde mich mal die genaue Temperatur interessieren die der Pod misst.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
4
Aufrufe
422
Jens Peter
J
schiller2007
Antworten
0
Aufrufe
142
schiller2007
schiller2007
Oben