1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

HomePod hat plötzlich Probleme mit HR1 bei TuneIn

Diskutiere das Thema HomePod hat plötzlich Probleme mit HR1 bei TuneIn im Forum Apple TV, HomePod.

  1. twiederh

    twiederh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Hi,
    bis gestern konnten wir mit "Hey Siri, spiel HR1" das Abspielen von HR1 auf dem HomePod starten. Heute geht das plötzlich nicht mehr, es wird entweder der Podcast HR1 gestartet oder irgend etwas komplett anderes. Auch "Spiele Radio HR1" oder "Spiele Radiosender HR1" funktioniert nicht mehr. Gleiches übrigens bei HR3, SWR3 geht übrigens ohne Probleme.
    Hat da jemand eine Idee, woran das liegen kann und wie man es umgehen kann?

    Viele Grüße,
    Thomas.
     
  2. Maag000

    Maag000 Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    23.11.2010
    Ja auch hier das gleiche mit Radio
     
  3. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    09.06.2011
  4. Maag000

    Maag000 Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    23.11.2010
    Hallo, habe seit heute wieder das Problem. "Spiele SWR3" geht nicht mehr. Hat dies noch jemand?
     
  5. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Ja, ich mit wdr2. Allerdings geht es auch nicht mehr mit iPhone und iPad. Es gehen praktisch kaum mehr Sender. Scheint an TuneIn zu liegen.
     
  6. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Ich hatte hier mit diversen Sendern in den letzten Tagen auch häufiger Probleme. In der Regel alles Sender, die über TuneIn laufen. Das blöde ist, dass man nicht richtig heraus bekommt, ob es gerade am HomePod liegt oder am Internet oder dem Anbieter TuneIn.
     
  7. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Wenn es beim iPhone auch nicht geht, liegt es nicht am Homepod. Der Stream zB von Wdr2 geht bei mir auf jeden Fall über andere Apps - auch über die TuneIn-App iPhone/Pad.
    Also muss es an der Verbindung zwischen TuneIn und Apples Music-App liegen. Vielleicht hat TuneIn was an der Schnittstelle geändert ...
     
  8. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Mal eine Frage in die Runde: Seit einiger Zeit geht das Streamen vom iMac auf den HomePod nicht mehr (per Airplay). Wenn der HomePod läuft, sehe ich ihn zwar auf meinem iMac als Ausgabegerät angeboten. Sobald ich verbinden will, kommt eine Fehlermeldung, dass der HomePod nicht im Netzwerk erreichbar ist. Im November, als ich ihn gekauft hatte, ging das problemlos! Seitdem habe ich auf Catalina upgedatet und natürlich alle Geräte mit Updates versorgt. Kann das jemand nachvollziehen? HomePod zurücksetzen und iMac Neustarten hat nichts geändert. An den Netzwerkeinstellungen habe ich auch nichts geändert. Vom iPhone geht es auch nicht. Wenn der HomePod nicht läuft, wird er auch gar nicht erst als mögliches Ausgabegerät angezeigt.
     
  9. Diamand

    Diamand Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Oh ja das gleiche Problem bei mir. Habe die Schnauze voll immer wieder Probleme mit dem HomePod und Siri. Radiosender gehen über HomePod alle nicht mehr. Kann aber morgen wieder funktionieren. Oder auch nicht, wird leider nicht kommuniziert was Sache ist. Werde das Problem lösen und das System wechseln. Wer braucht 2 HomePods?
    Sonos funktioniert super übrigens mit allen Streamingdiensten außer Apple da hackt es immer wieder
     
  10. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Ich habe auch Sonos und wollte den HomePod mal testen. Lange werde ich mir das auch nicht mehr anschauen. Ich fand halt gut, dass ich vom iPhone oder dem iMac dann direkt auf den Lautsprecher streamen kann. Mit einem aktuellen PlayOne sollte das ja auch gehen.
     
  11. Sascha76

    Sascha76 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    24.03.2013
    Bei mir läuft seit gestern nicht ein einziger Radiosender mehr. Sehr ärgerlich wenn man den HomePod als Radiowecker benutzt.
     
  12. Holle1982

    Holle1982 Mitglied

    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Dito, hier ebenfalls! HomePod gibt zwar die Rückmeldung des Abspielens aber kommt nix raus...
     
  13. Diamand

    Diamand Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Heute gehts wieder ..... Seltsam
     
  14. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Bei mir auch.
     
  15. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Wirklich gleiches Wlan? Es gibt Probleme wenn es zB zwei „gleiche“ Wlans gibt (2,4 und 5ghz). Wenn der Homepod sich in dem einen einbucht und der iMac ins andere funktioniert nicht alles. Hatte ich auch mal.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...