Homebanking Software für Apple?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von mikesch78, 16.04.2005.

  1. mikesch78

    mikesch78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Hallo! Bin Neueinsteiger in der Apple-Welt. Suche eine Homebanking Software für meinen Mac. Was könnt Ihr mir empfehlen bzw. gibts da kostenlose Anbieter wie T-online?

    gruß
    mike
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    warum benutzt Du nicht einfach das webbasierte Homebanking?
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Bank X, gibt es hier
     
  4. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    moin

    Das mit der Homebanking Software würde mich auch mal interessieren...

    Habe neulich irgendwo gelesen, dass es eine LINUX Version von Starmoney sowie Quicken geben soll?
    Aber wohl keine reine Version direkt für MAC?

    Hoffentlich belehrt mich da einer des Besseren
    Gruß
    Kermet
     
  5. mikesch78

    mikesch78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2005
    ich möchte gerne alles offline fertigstellen und dann online übertragen. bei webbanking muss ich als online machen und kostet in der zeit verbindungseinheiten.
     
  6. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    das ist doch nur ein klnier, aber feiner Unterschied zum Online Modul der Bank

    Andere, fürt mich viel wichtigere sind:
    - Ich kann Buchungen vornehmen und damit Auswertungen anfertigen
    - Ist sicherer, da ich nicht so lange online bin
    - Habe jederzeit einen besseren Überblick über meine Konten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen