Homebanking: iFinance und .jsp-Dateien

  1. WoKl

    WoKl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich möchte iFinace zur Verwaltung meiner Kontodaten nutzen. Von meiner Bank kann ich auch meine Kontodaten laden, allerdings nur in einer .jsp-Dateien (und nicht in einer csv-Datei, wie es iFinance zum Import benötigt).

    Unter Win wird beim Download Excel gestartet und die Daten gleich richtig übernommen. Auf meinem Mac habe ich aber kein Excel. Was kann ich tun? In NeoOffice funktioniert die datenübernahme leider (noch?) nicht (vielleicht kann man ja irgendwas einstellen).

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    WoKl, 19.12.2006
  2. zuecho77

    zuecho77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    10
    hallo, ich hab leider keine lösung für dein problem, aber ne andere frage. hast du schon malo versucht eine csv datei in ifinance zu importieren? bei mir bricht er jdesmal mit einer fehlermeldung ab. hast du vielleicht ne lösung?
     
    zuecho77, 25.12.2006
  3. WoKl

    WoKl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zuecho77,

    hatte ich bis dato noch nicht versucht. Werde ich aber demnächst mal testen.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    WoKl, 28.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Homebanking iFinance jsp
  1. Davpino

    Ifinance Fragen

    Davpino, 29.10.2008, im Forum: Andere
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.185
    playpad
    29.10.2008
  2. maccoX
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.457
  3. mikesch78
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.164