home benutzer hat kein Zugriff, trotz gleicher Wohnung

S

Sahne2021

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
27.11.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe auf meinem IPhone ein paar Geräte, die ich mit Home Steuern kann. Soweit so gut.

Nun habe ich eine neuen Benutzer hinzugefügt, dieser kann die Geräte sehen, jedoch nicht Steuern (Ich soll Fernzugriff einrichten). Allerdings sind wir beide im gleichen Haus / Wlan.

In der alten Wohnung ging dies ohne Probleme. Erst seit dem Umzug geht es nur noch bei mir( hier im neuen Zuhause sind ganz andere Geräte, daher hab ich es komplett neu angelegt). Es ist als wenn das andere iPhone denkt, es sei woanders.

Ich hab die alte Wohnung schon gelöscht, neu eingeladen, Ortung angemacht, etc.

Auf den Apple Rat hin auch wlan an aus,Router an aus, Handy aus dem wlan gelöscht… hat alles nix gebracht mehr wussten sie auch nicht

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Danke
 
SignoreRossi

SignoreRossi

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
3.554
Punkte Reaktionen
667
Wir hatten hier auch länger das Problem, ich habe meine Partnerin mehrfach hinzugefügt und wieder gelöscht. Für ein paar Tage hat es dann funkioniert und dann wieder nicht. Keins unsere Geräte war für sie erreichbar. Das Problem hat sich bei uns vor kurzen in Luft aufgelöst, keine Ahnung was die Lösung war, eventuell ein IOS update, genau eingrenzen konnte ich es nicht.
 
Stargate

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
11.393
Punkte Reaktionen
3.588
In der alten Wohnung ging dies ohne Probleme. Erst seit dem Umzug geht es nur noch bei mir( hier im neuen Zuhause sind ganz andere Geräte, daher hab ich es komplett neu angelegt). Es ist als wenn das andere iPhone denkt, es sei woanders.

Wenn die Wohnung den Standort gewechselt hat denkt das iPhone nicht nur das es woanders sei. Es ist ist wo anders.
Du hättest vermutlich auch ganz nichts löschen brauchen da der Standort so oder so per WLAN Umgebung ausgeschnüffelt wird.

All diese netten Gimmicks von Apple basieren auf deren Services.
Bis die "Intelligenz" in diesem System kapiert hat das etwas geändert wurde und letztendlich bis zur vollständigen Aktualisierungen können Tage vergehen.

Daher hat das Handy deiner Frau auch nicht unbedingt sofort aus dem Stand heraus Zugriff. Obwohl es eigentlich so sein müsste.
Einfluss darauf hast du so gut wie keinen und es erklärt dann auch wenn es ab x irgend wann dann plötzlich doch geht.

Router/WLAN neu starten kann man bei "HomeKit" auch schon in den Bereich der prophylaktischen Beschwörung verlegen.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Das einzige was da wirklich hilft ist ein SmartHome System welches ohne irgendwelche Dienste des Herstellers selbstständig atmen kann.
 
steve_cooks

steve_cooks

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
3.032
Punkte Reaktionen
104
Hier gleiches Problem seit dem Update auf iOS 16.2 – meine Partnerin kann nicht hinzugefügt werden bzw sie erhält keine Email zur Bestätigung. Wir sind zudem eine "Family".
 
Stargate

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
11.393
Punkte Reaktionen
3.588
Hier gleiches Problem seit dem Update auf iOS 16.2 – meine Partnerin kann nicht hinzugefügt werden bzw sie erhält keine Email zur Bestätigung. Wir sind zudem eine "Family".

Was mittlerweile noch erschwerend hinzukommt ist der Punkt das gestern mal wieder ;) so gut wie alle Apple-Dienst gestört waren.
Nichts funktioniert so perfekt wie Störungen bei Apples-Dienste Sammlung..

Das war gestern: https://www.mactechnews.de/news/art...-Dienste-funktionieren-nicht-mehr-181610.html
Das ist der Status von heute morgen: https://www.apple.com/de/support/systemstatus/

Ob die Status-Seite immer so ganz aktuell ist muss jeder für sich selbst entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben