Benutzerdefinierte Suche

Hoher Datendurchsatz friert NIC/IP-Stack ein

  1. cptsalek

    cptsalek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Settings: Umax Pulsar G3/400MHz, OS X 10.3.9 mit Realtek 8139c NIC

    Bei mir kommt es während einer hohen Netzwerklast vom/zum Mac zum Einfrieren aller Verbindungen, wobei es egal ist, durch welchen Dienst die Last erzeugt wird. Entsprechende Versuche habe ich mit Samba, Netatalk, SCP und FTP gemacht.
    Nach ein paar Sekunden steht die Übertragung, und evtl. andere geöffnete Verbindungen, wie SSH-Sessions und dergleichen, frieren ein. Es ist nicht mehr möglich, einen Host im Netzwerk anzupingen.

    Allerdings kann ich, wenn ich das Netzwerk-Interface über die Kommandozeile einmal runter und wieder hochfahre, die Verbindungen reanimieren. So ganz glücklich bin ich aber mit diesem "Workaround" nicht. Viel lieber wären mir stabile Netzwerkverbindungen, denen man auch mal einige Gigabytes Daten unterjubeln kann. ;-)
     
    cptsalek, 07.12.2005
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Muß an den Realtek-Treibern liegen, hatte ich damals auch auf meinem PPC6500 mit dieser Realtek-Karte.

    Habe mir dann eine von SMC (SMC1255TX) geholt, die hatte ordentliche Mac-Treiber.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 08.12.2005
  3. xymos

    xymosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2003
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    hi,


    hast du mal probiert die MTU werte zu ändern ??

    bzw ist der neuste Treiber installiert ??

    -xymos.
     
    xymos, 08.12.2005
  4. ThoRic

    ThoRicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Hallo,

    google mal in den Groups und du wirst ausnahmsweise mal einhelig uin Mac, Windows und Unix Foren zu lesen bekommen, das die Realtek NICs das schlechteste sind, was seit Erfindung der Hardware das Licht der Welt erblickt hat.

    Was super läuft unter OS X, fast keine Last auf dem Prozessor verursacht sind die deutschen SysKonnect std. Karten für ca. 20 ,- (SK-9521 V2.0)
    Die tummeln sich schon seit Jahrzehnten auf dem Server- und Highperformance Sektor, und sind inzwischen eben auch für Normalsterbliche erschwinglich geworden.

    MfG

    ThoRic
     
    ThoRic, 10.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hoher Datendurchsatz friert
  1. Tobich
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    474
  2. small wan
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.349
    small wan
    02.01.2013
  3. ruhrpottsproud
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    653
    ruhrpottsproud
    30.03.2011
  4. 4Lix
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.476
  5. scuba
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.191