hörspiel mit garageband erstellen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von leowe, 21.03.2005.

  1. leowe

    leowe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    hallo,

    ich möchte mit meinen schülern ein hörspiel produzieren. zur verfügung habe ich einen emac 1ghz, einen minidisc-spieler von sony ohne usb mit sehr gutem mikrofon und garageband. kann das was werden? bin für hinweise und tipps sehr dankbar. beginn der produktion ist für den 1.mai geplant. vorher sollte das ganze mal probe gelaufen sein - damit des dann keine basteleien gibt, sondern arbeit am text.

    als schnieke software für das schreiben vom drehbuch, worin man auch soundclippings prima einfügen kann, habe ich mir omnioutliner gekauft - wie auch omnigraffle und omniweb einige zeit vorher. (geniale schmiede)

    aber an die ilifer eher die frage: wie bekomme ich meine minidiscs in den emac, von da in garageband und von da ein paar selbstgemachte spuren und apple loops dazu. (grunderfahrungen in garageband habe ich - zumindest weiß ich, wie man loops zusammenfriemelt)

    danke und einen schönen abend

    leo.
     
  2. Also eigentlich (!): vom MD PLayer per Chinch/Klinke in den Line-In des Macs. Dann einfach in Garageband auf rec drücken und MD play, da sollte es eigentlich schon gewesen sein. Hoffe dein MD hat einen Line-out!?
     
  3. leowe

    leowe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    kriege ich das mikro eigentlich auch in meinen ipod? ich meine nicht im ganzen, nur den stecker...
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Naja, das einfach anschließen kannst du das nicht... aber könntest du das Micro nicht direkt an den Mac anschließen?? Das wäre vielleicht einfacher...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen