Hörgewohnheiten am iPod

Trey

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
2.675
Mich interessiert, auf welche Art und Weise ihr eure Songs am iPod hört. Hier im Forum hab ich schon öfters gehört, dass angeblich fast jeder iPod Benutzer die Shuffle Funktion benutzt und das hat mich etwas verwundert.
Ich hab bisher immer ein Album nach dem nächsten durchgehört. Dabei hab ich mir meist meine Lieblingsalben rausgesucht, was zur Folge hatte dass ich viele einfach unbeachtet auf dem iPod rumgammelten.
Dank Apples genialem Marketing, displaylose iPods mit dem Spruch "Life is random" zum Kult zu machen, bin ich auch mal auf die Idee gekommen, mich in zufälliger Reihenfolge durch meine Bibliothek zu hören und ich bin angenehm überrascht worden. Auf diese Weise hab ich einerseits ältere Songs entdeckt die ich schon seit Jahren nicht mehr gehört habe und anderseits ganz neue Songs entdeckt von Alben, aus denen ich bisher nur höchstens zwei, drei Lieder kannte. Ich find Shuffe toll! :)
 

chrizel

Mitglied
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
481
Ich hab zwar keinen iPod aber der iPod Shuffle sollte morgen ankommen. Ich hoere auch schon seit laengerem nur noch Shuffle (in iTunes) und mit der Macworld ist mir das jetzt richtig aufgefallen. So schlecht ist Shuffle gar nicht. Ist halt wie Radiohoeren mit der Lieblingsmusik.
 

Flip_der_Frosch

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
141
Ich höre auch die meiste Zeit im Shuffel-Modus. Ich habe mir verscheiden Playlisten erstellt, die ich zufällig durchhöre. Es kommt zwar vor, dass ich was bestimmtes suche, aber meistens nutze ich den Zufall :D
 

grabmeru

Mitglied
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
591
Ist mir genau so gegangen. Habe mir bisher mit Playlisten "beholfen" (wobei das schon eine tolle Sache ist, dass man Playlisten mit Hilfe von Playlisten filtern kann). Aber man beginnt sich dann auf einen kleinen Ausschnitt der Sammlung einzuschießen.

Jetzt ist das wie Radio mit der persönlichen Lieblingsmusik. Wobei die Qualität des Programms ein bißchen von der Playliste abhängt, durch die man 'shufflet' (bißchen strange, wenn nach Suzanne Vega die "Riders of Rohan" über die Ebene brettern … :) ) Klingt blöd, aber erst durch den neuen iPod bin ich draufgekommen, mal diese Funktion zu nutzen.
 

David Brent

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2004
Beiträge
1.073
ich habe auch ziemlich viele unterschiedliche musikrichtungen auf dem ipod.
ich hatte eigentlich immer was gegen shuffle, ohne es jemals ausprobiert zu haben.
doch seit der keynote hab ich es einfach mal auprobiert und mache jetzt nichts anderes mehr.
als neue lebensphilosophie würde ich es jetzt nicht auffassen ;) aber nett ist shuffle allemal.
 

Michbert

Neues Mitglied
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
47
Shuffle war genau die Funktion die meinem alten Player fehlte (na gut, und natürlich noch ein paar andere ;) )
Allerdings hab ich bei meinem umfassenden Musikgeschmack auch einige Stücke die sich nicht dafür eignen in zufälliger Reihenfolge und vorallem nicht zu jeder Situation angehört zu werden. Aber dafür hab ich ja iTunes´ Wertung, also wird bei mir nur 4Sterne+ geshuffelt. Alles andere wird dann doch direkt ausgewählt und entweder als ganzes Album gehört oder nach Laune auf der On-the-Go Playlist aneinander gehängt.
Wenn ich aber mal wieder warten muss und mir langweilig ist, wähl ich auch einfach mal Shuffle im Hauptmenü und hör mal so durch ob sich da vielleicht doch noch was findet das ne bessere Wertung verdient hat oder ich wähle die PlayList mit allen neuen noch nicht bewerteten Stücken und höre die durch...
Also ich denke ich nutze die Möglichkeiten des iPods ganz gut aus ;) und kann mir deswegen auch nicht mehr vorstellen einen anderen Player zu benutzen...
 

bebo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
3.714
Ich höre sowohl am iPod als auf mit iTunes zu 90% im Shufflemodus. Daher finde ich den iPod Shuffle optimal.
 

karl j

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
88
Bei mir kommts immer drauf an. Oft Shuffle, oft aber auch ein bestimmtes Album, weil ich genau darauf gerade Lust habe oder sowas...

karl
 

LuckyKvD

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
Shuffle

Ich shuffle eigentlich nur! Deshalb habe ich mir jetzt noch einen iPod Shuffle bestellt, damit ich auch beim Sport (der "grosse" ist mir dazu etwas unhandlich) Musik dabei habe!
 

baumbart

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2004
Beiträge
377
Ich habe mir eine "intülligänte" :p Playlist erstellt, die nach den Titeln fahndet, die ich unter iTunes/iPod >=1 * gehört habe. Dann kommen doch so "ab und an" nette Songs hoch, die ich schon lange nicht mehr gehört habe...

(habe meine ganzen alten CD's digitalisiert)
 

Azrael

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
113
Ich höre nach Laune Musik und ned nach Shuffle Prinzip *g*
 

The Grim Reaper

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.01.2004
Beiträge
27
hmm, wie berechnen computer eigentlich zufallszahlen?

wenn ich im itunes mit shuffle horch, kommen gewisse lieder immer und immer wieder vor, nervt mich manchmal
 

Benjamin D.

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
277
Shuffle macht schon Spaß, aber wenn ich alleine unterwegs bin, hab ich meistens irgendwann Bock auf ein spezielles Album. Hab meine ca. 300 Alben alle fertig gegrabbtund auf den iPod gepackt. Meine Hörgewohnheiten haben sich aber nicht geändert.
 

mani81

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
31
Ich höre zwar erst seit heute auf meinem iPod Mini Musik, die aber im Shuffle Modus.
Finde ich am angenehmsten (gerade w. der ARbeit am PC,.....), brauch ich nicht gross auf meinem iPod herumsuchen,....
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
1.011
also ich höre meist im shufflemodus querbeet durch alle rund 3000song und alle musikrichtungen (rock, metal, punk, klassik, jazz, blues, soul, cuba, pop, trance, techno, etc.) wenn ich mal ne bestimmte musikrichtung hören will hab ich dann einige playlisten die alle so um die 600 titel haben (rock-metal-punk; party; cuba; klassik; dance; deutsches; oldies;soft). einzelne alben höre ich fast nie (und dann auch nur im shufflemodus), allenfalls wenn ich ein ganz neues hab, das habe ich dann aber auch auf cd und hörs mir lieber erst mal auf der anlage an. den ipod nutze ich ausschließlich unterweges (joggen, u-bahn, auto, einkaufen)... ich kann schon verstehen weshalb apple dem ipod shuffle kein display verpasst hat. ich finde das macht bei so kleinen dingern die bedienung eher schwierig und auch beim großen benutze ich das display nur äußerst selten - den bediene ich ohnehin blind.
 
1

19.september

Shuffle-mode find ich total klasse. Irgendwie höre ich Lieder von denen ich garnicht gewußt hab, daß ich sie hab :)

Und wenn in iTunes noch die "Wiedergabe mit Übergängen" aktiv ist, hört sich an wie im Radio. Und das ohne Moderator, bzw. ich bin der Moderator. :D

Gruß
 

Eleo

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
537
Jaup, bin auch meistens am shuffeln :cool:

Eleo
 

Sense Sheerin

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2004
Beiträge
453
Ich habe den Shuffle Mode noch nie benutzt. Ich habe für jedes Album eine eigene Playlist plus einige weitere Playlist für einzelne Songs.
 

ralfinger

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
3.921
Ich höre wenn überhaupt, spezielle Listen mit Arbeitstiteln oder "On the go", bzw. die Top 25, die sich so daheim durch die Arbeit ergeben. Ich brauch den iPod beruflich und hasse Musik. Sie raubt mir jede frei Minute. ;)
 
Oben