Hörbücher lassen sich nicht als Hörbücher sortieren + Albencover fort

rapsac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
75
Hello,

ich habe mein Macbook getauscht. Dabei - klar - die Mediathek vom alten auf das neue Macbook transferiert. Ich habe das neue Macbook von der externen Backup-Platte (TimeMachine) "aufgesetzt". Dabei kristallisieren sich zwei Probleme heraus:

Auf dem neuen MacBook ist Musik 1.0.6.10
Auf dem alten Itunes 12.8.2.3

1) viele (etwa 1/3) der eigentlich vorhandenen Cover werden nicht geladen / gefunden. Häkchen bei "cover automatisch laden" ist gesetzt. Bisherige Versuche: "Cover laden" über "improtieren". Gibt es eine einfachere Lösung als 234 Alben Stück für Stück "per Hand" mit einem Cover zu versorgen.....?

2) In der Mediathek sind viele Hörspiele / Hörbücher, die ich nicht in "Bücher" exportiert kriege. Ich kenne es so: Informationen aufrufen, unter "Optionen" / "Medinanart" auswählen, ob Musik oder Hörbuch. Es wird allerdings lediglich "Musik" angeboten - kann nicht auswählen. Egal ob ich das ganze Album auswähle oder einzelne Titel. Was kann ich tun?

Freue mich über jeden Lösungsansatz!

Danke
 

BARBAR

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
6
Hallo
Ich habe ungefähr das gleich Problem.

Ein Teil konnte ich schon lösen. Wenn du in itunes ein Hörbuch öffnest und dort auf in Finder anzeigen klickst, kannst du danach die Dateien ins Apple Books reindraggen. Danach hast du ein neues Hörbuch. Manchmal übernimmt es das Cover und manchmal nicht. Ich denke es liegt am Dateiformat, der Grösser oder der Benennung. Ich konnte aber nicht rausfinden an was genau.

Wie man in Apple Books die Cover von Hörbücher bearbeitet, konnte ich leider auch nicht rausfinden.

Apple Books ist für eigene Bücher definitiv eine schlechte Lösung und bisher kam kein Update um da zu beheben. Wenn jemand eine bessere Lösung kennt, wäre ich froh darum.
 
Oben