Hörbücher korrekt auf iPod - nächster Versuch

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Steppenwolf, 06.02.2006.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Hörbücher korrekt auf iPod - nächster Versuch (weiß das echt keiner?)

    Hallo,

    iPod ist in der Signatur zu ersehen, Situation ist folgende: (nein, andere Threads halfen NICHT)

    CDs wurden wie verlangt als AAC's auf die Platte gerippt, Genre ist "Hörbücher", danach wurden die .m4a's in .m4b's umbenannt. Dann habe ich den iPod zum synchronisieren angeschlossen und die Dateien korrekt übertragen, aber die Hörbücher sind immer noch im Alben Ordner auf dem iPod. Was mache ich falsch?

    Neu zuweisen oder so muss ich ja nicht, da ich ja keine mp3s umgewandelt, sondern frisch von CD gerippt habe.

    Danke für Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2006
  2. Naron

    Naron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    du hast die in m4b umgewandelt? gut dann musst du (aus dem ordner) die datei abspielen und die alte m4a datei löschen, nun MUSS das hörbuch in irunes auch unter hörbücher zu sehen sein, dann einfach auf ipod fertig
     
  3. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Ja, den Dateinamen geändert. Welche alten m4a Dateien? Die habe ich doch umbenannt! Ergo kann ich keine "alten" löschen. Nach dem umbennen habe ich sie nochmal aus dem Ordner abgespielt. Danach auf den iPod -> wieder nix!
    :mad:
     
  4. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Gibts das?
    Das größte Mac+iPod Forum Deutschlands und keiner weiß was.
     
  5. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    In einem älteren Thread habe ich beschrieben, wie es bei mir geklappt hat. Bei mir war auch die "manuelle" Umbennung nicht ausreichend, ich hab dazu ein Proggi verwendet: FileType. Da war die Änderung dann tatsächlich vollzogen und es hat alles geklappt. Probiers mal damit.
     
  6. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Filetype gerade geladen.
    Das programm kann ja wohl gar nichts.

    Suche immer noch Hilfe!
     
  7. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Bitte...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen