Hochfrequenz Piepen im Akkubetrieb beim MacBookPro

nosedive

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
483
Ach ja, bei Akkubetrieb ist ein so hohes Fiepsen oder Piepsen hörbar, was auch echt unangenehm ist. Hänge ich das Netzteil an verschwindet es wieder. Habt ihr sowas schon einmal gehört? Hört sich wie ein elektrisch und nicht mechanisch verursachter Sound an, am Prozessor?
 

mores

Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
;) benutz die suchfunktion mal mit dem wort "fiepen".

willkommen in der welt der neuen intel-macs ;)
 

nosedive

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
483
also mein PC mit Intel Core Duo fiept überhaupt nicht. Wieso können die PC Hersteller den Chip ohne Piepen verbauen und Apple mit?

Auch ganz schön nicht zufriedenstellend.

Nun ja, diese zwei (drei) Punkte (Piepen und unscharfe Schrift und auch noch die fehlende Vollbildfunktion) muss man wohl als Mac-User einfach hinnehmen, schade eigentlich...
 

luntrass

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
14
hi,
was für ein modell hast du denn ? neu gekauft oder gebraucht ?
meins ist gerade auch beim service um das board zu tauschen zwecks fiepen.
die kantenglättung hatte mich auch genervt,aber man gewöhnt sich dran oder benutzt diverse tools.

gruss andy
 

muraschal

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
380
mein mbp macht Geräusche zum 1000000000001mal :D
 

nosedive

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
483
Habe ein MBP 2,13, 1GB, 100GB, 15,4er aus m Oktober...