Hochformat - Monitor

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mac_coi, 12.12.2004.

  1. mac_coi

    mac_coi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.12.2004
    liebe community,

    wer hat erfahrung mit folgender sache:

    wie bekommt mann einen 19" TFT der sich auf hochformat drehen laesst, auch unter OSX als hochformat zb 1024 x 1280 zum laufen - dass wäre genial, der monitorhersteller quatographic hat da keine lösung auf lager,
    und die grafikkarte kanns auch nicht

    uawg


    mac_coi
     
  2. ich weiß nicht - aber vielleicht geht das so, wenn man den
    Monitor gedreht hat > dann in den Systemeinstellungen noch
    mal das TFT erkennen lassen?!

    ... eh ichs vergesse, willkommen bei macuser.de ;)
     
  3. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Der Fachausdruck zum Drehen heisst "Pivot".

    Der Hersteller hat damit nichts am Hut, denn es ist nur ein mechanisches Drehen.
    Technisch gesehen kann es auch jede Grafikkarte, es ist nur die Frage der Ansteuerung (vergleichbar mit dem Drehen in der Bildbearbeitung).

    Leider wird es vom OSX nicht mehr unterstützt motz

    Ich habe auch ein Drehmonitor...
    Unglaublich, die ersten Mac's mit dem Hochformat waren doch legendär kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen