1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HKS im Graustufenbild

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Damel, 10.06.2004.

  1. Damel

    Damel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Eine Graustufen-Landkarte mit Schatten soll in Quark XPress übernommen werden. Einzelne Ländern sollen jedoch mit HKS 13 aufgefüllt werden. Wir lege ich die Grafik in Photoshop an und in welchem Modus muss ich abspeichern für die weitere Verwendung im Layout?

    Dank! Damel
     
  2. Hi,

    erst mal willkommen.

    Warum Photoshop und nicht Illustrator oder FreeHand?
    Letztere sind in solchen Fällen einfacher zu handeln und
    AI kannauch in Schlagschatten ab 10.

    Es geht auch im PS, das Bild auf zwei Kanäle reduzieren
    > Schwarz und Volltonfarbe definieren > Kanäle
    und als DCS abspeichern.

    Nachteil Quark zeigt die Sonderfarbe allerdings seltsamerweise
    nur in den Auszügen an. Das hat ebenfalls Auswirkung auf
    ein PDF. Warum, weiss ich leider nicht.

    Ich das hilft schon mal weiter!
     
  3. Damel

    Damel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Speicherung in DCS 2.0

    Welche Speicherung bietet sich in DCS 2.0 an, um es dann auch sauber in Quark zu übernehmen? Standard ist "Einzeldatei kein Gesamtbild".

    Gruß D.
     
  4. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Sprich das mit der Druckerei / Belichter ab, DCS führt häufig zu Problemen!
    Grüße Ilja
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HKS Graustufenbild
  1. iMars
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.836
  2. mackata
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.401

Diese Seite empfehlen