Hitzeentwicklung iBook gefährlich?

  1. jungan

    jungan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß, es gibt schon mehrere Threads zu dem Thema hier, aber so eine richtig definitive Aussage habe ich noch nicht gefunden:
    Ich besitze seit einer Woche ein iBook 12" G4 1 Ghz und habe festgestellt, dass der Prozessor und der Grafikchip bis zu 64° C warm werden (bei Spielen etc.) ohne dass der Lüfter angeht ( den habe ich überhaupt noch nie gehört, oder ist der so leise :) )
    Nun weiß ich, dass hohe Temperaturen allgemein der Lebensdauer von Chips nicht gerade zuträglich sind. Daher die Fragen:
    1. Ist das Verhalten meines iBooks normal?
    2. Ist bekannt, ob sich die ICs in den iBooks auf Dauer zu Tode braten?

    Danke
    Andi
     
    jungan, 04.10.2004
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    JA
    NEIN
     
    avalon, 04.10.2004
  3. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    dat is alles im grünen bereich
     
    dasich, 04.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hitzeentwicklung iBook gefährlich
  1. Newbie96
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.591
    Newbie96
    09.02.2015
  2. mbosse
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    584
  3. ClamshellGrafit
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    719
    Mitterneun
    14.08.2008
  4. iBock
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    558
  5. Nenya
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    555