Historische Frage: Wechsel von Garamond auf Myriad

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tasha, 05.10.2004.

  1. tasha

    tasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Liebes Forum,

    bekanntlich war ja der iBook-Schriftzug bei den weißen iBooks zuerst in Garamond aufgedruckt, irgendwann hat dann Apple auf Myriad gewechselt.

    Die Frage ist nur, wann? Waren die erste Serie mit Radeon-Karten noch mit Myriad bedruckt?

    Grüße,

    tasha
     
  2. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Hi, die G3-ibooks mit 16MB-Radeon waren noch mit Garamond bedruckt...
     
  3. tasha

    tasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Hm,

    schön, dann habe ich wohl eine lustige iBook-Gehäuse-Kombi von Apple geschickt bekommen:
    • 700 MHz, 16-MB-Radeon-Graka, Combo-Drive
    • Farbe: durchsichtig, von hinten weiß lackiert (neu, noch mit Folie beklebt)
    • Handballenauflage: grau, aber gröber als bei meinem 500er iBook
    • iBook-Aufdruck in Myriad, nicht in Garamond

    Das Board war offensichtlich mal in einem anderen Gehäuse, denn der Seriennummern-Aufkleber ist mit Tesafilm befestigt *g*

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen