Fachbücher Hiroshima-wissenschaftl.

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von MacFanatiker, 18.08.2006.

  1. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Hallo,

    kennt jemand ein wissenschaftliches Buch über den Atombombenabwurf in Hiroshima?
     
  2. Hossie

    Hossie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Coulmas, Florian, Hiroshima: Geschichte und Nachgeschichte. Beck-Verlag, München: 2005
     
  3. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Danke. Hast du es schon gelesen und kannst mir sagen, ob es informativ ist?
     
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    wenns um die medizinische/humane seite geht könnte ich dir vllt weiterhelfen.. oder gehts dir eher um das technische?
     
  5. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Ich muss ein Referat über die Atombombenabwürfe über Hiroshima/Nagasaki in der Schule halten :)
     
  6. Luetti

    Luetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Über die Technik der Bomben findest du mehr als genug über google. Wenn es eher um die humane Seite geht wüsste ich bis auf die einschlägige Geschichts Literatur jetzt auf Anhieb nichts
     
  7. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Es soll auch um die Vorgeschichte gehen, soll heißen, wie es zum Atombombenabwurf kam. Habe mir aber vorhin 2 Bücher in der Bibliothek besorgt.
     
  8. leo j.

    leo j. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    robert jungk: "heller als tausend sonnen"
    wird allerdings nicht mehr aufgelegt, musst in einer bibliothek schauen. Lohnt sich aber.
     

Diese Seite empfehlen