Hintergrundbeleuchtung funzt nicht

Rodger

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.07.2003
Beiträge
36
Hallo Spezies

habe hier ein neues PowerBook (1,5 GHz | 15'') und bekomme das Licht nicht an! Das Häkchen "...beleuchten" in den Systemeinstellung "Tastatur" ist angewählt - trotzdem habe ich, wenn ich die Tasten auf der Tastatur benutze einen durchgestrichenen Kreis unter der Anzeige. Was mache ich falsch?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.737
Da ist ein Sensor drin. Das geht nur, wenn es auch dunkel ist.

Gruß
Mick
 
Zuletzt bearbeitet:

Rodger

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.07.2003
Beiträge
36
Also richtig "schwarz-dunkel"? Na, dann warte ich mal die Nacht ab - Danke! :mad:
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.737
Rodger schrieb:
Also richtig "schwarz-dunkel"? Na, dann warte ich mal die Nacht ab - Danke! :mad:

Dein Akku und somit dein PowerBook wird's dir danken. Weiß aber nicht wo das Teil ist. Sonst könntem an ihn ja beeinflussen... ;)
 

Heini Brotzeit

Mitglied
Registriert
16.01.2005
Beiträge
437
Beim 17" ist der Sensor irgendwo in den Lautsprechern, vielleicht ist es beim 15"er genauso. Einfach mal beide Hände auf die Lautsprecher legen...
 

Bobs

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2003
Beiträge
3.655
einfach die beiden lautsprecher links und rechts neben der tastatur mit den handflächen zuhalten. dann denkt dein book auch am hellichten tag dass es schlafenszeit ist ;)
 

Rodger

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.07.2003
Beiträge
36
Palimm - Palimm! ...und da geht das Licht an! Danke an euch alle! Brauche ich jetzt also nicht den Gang auf's Stille Örtchen (der einzige Raum ohne Naturlicht) zu machen. :D
 
Oben