Hilft Einen Ps AnfÄngern!

  1. deluxeboy

    deluxeboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich will, dass mein Bild einen plastischen Effekt erhält wie man es bei den 3D Spielen kennt.

    Und: Kann ich auch mein Bild in ein Drahtgittermodel umwandeln?

    PS:
    Ich hab' Photoshop 7...
     
    deluxeboy, 24.09.2003
  2. deluxeboy

    deluxeboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    SORRY FÜR DIE FEHLER!
     
    deluxeboy, 24.09.2003
  3. Peter Wind

    Peter WindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Zur Frage Nr.1: Was ist damit genau gemeint?
    Zur Frage 2: Photoshop ist ein Pixel orientiertes Programm und keine Vektorgrafik.
     
    Peter Wind, 24.09.2003
  4. martyx

    martyxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
     

    wenn du mir verraten möchtest, was ein "plastischer effekt wie bei spielen" ist, dann vielleicht. ;)

    klar kannst du ein bild in ein drahtgittermodell verwandeln: duchzeichnen! [​IMG]
     
    martyx, 24.09.2003
  5. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.641
    Zustimmungen:
    773
    ...

    Hallo deluxeboy,

    welches Spiel meinst Du denn?

    Gruß Andi

    LSD.app 25.0 ?
     
    Andi, 24.09.2003
  6. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Fahrradspiel

    [OT]

     


    Du meinst von Albert H. AdventureGames?

    Also Andi! :cool:


    [OT/]
     
    dylan, 24.09.2003
  7. vinaverita

    vinaveritaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    hi,

    ich gebe dir mal eine kleine einsteigerhilfe, was du im groben von photoshop erwarten kannst.

    generell ist es ein bildbearbeitungsprogramm, welches pixelorientiert arbeitet. du kannst also vorhandene bilder verändern oder eigene kreiren. bildmontagen, farbanpassungen und retusche arbeiten gehören zu den schwerpunkten.
    photoshop arbeitet mit ebenen. man muss es sich wie ein zeichenblock vorstellen, mit unendlich vielen seiten. generell ist eine neue, leere ebene immer durchsichtig und man kann die untere ebene durchsehen.

    weiterhin gibt es den filter bereich. mithilfe von filtern kannst du bestimmte effekte erzielen. das heisst aber nicht, dass du mit ihnen ein dreidimensionales haus zaubern kannst. die effektfilter können dein bild in einer gewissen malweise erscheinen lassen, es verwischen, vergröbern etc.

    mithilfe der ebenenoptionen (ein f-symbol im ebenenfenster), kannst du formen ein plastisches aussehen verleihen, schlagschatten hinzufügen etc.

    natürlich kann photoshop noch viel mehr, aber diese kleine erklärung kann dir vielleicht die möglichkeiten und grenzen von photoshop näher bringen.
    gruß vina
     
    vinaverita, 24.09.2003
  8. martyx

    martyxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Re: ...

     

    aber nur den 'timothy leary directors cut'. [​IMG]
     
    martyx, 24.09.2003
  9. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Re: Re: ...

    Hallo deluxeboy,

    schau doch mal auf diese Seite, vielleicht findest du dort, was du suchst:

    Link

    Dylan




     

    Und ich ich bleib dabei - das Albert H. AdventureGames "BicycleRace" ist das Beste. :cool:
     
    dylan, 24.09.2003
  10. deluxeboy

    deluxeboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    O.k., danke an alle, dass ihr euch die Zeit genommen habt meinen Horizont zu erweitern! Jetzt hab' ich mehr Ahnung... ;)
     
    deluxeboy, 24.09.2003
Die Seite wird geladen...