Benutzerdefinierte Suche

Hilfeeeeeeeeeeee (iMac, Kernelpanic)

  1. haltestelle

    haltestelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hilfeeeeeeeeeeee

    Hallo ihr ,

    kann mir Jemand weiterhelfen ?
    Ich habe grosse Probleme seit Kurzem mit meinem iMac.
    Leider kann ich das Problem nicht selbst lösen.
    Der Cumputer stürzt nach kurzer Zeit im WEB ab.
    Ohne eine Fehlermeldung.
    Auf dem Bildschirm erscheint dann nur ein Fenster mit :
    Sie müssen ihren Computer neu starten.
    Kann man das System denn nicht wie bei Windows auf eine
    frühere Einstellung zurückstellen ?
    Ich hab schon alles probiert.
    Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeee !
    Wäre nett wenn mir Jemand einen Rat geben könnte.
    Gruss : Petra
     
    haltestelle, 17.01.2006
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    1. Bitte nicht solche Titel verwenden, das hilft niemanden weiter.
    2. Welcher iMac? Was für eine Aussattung?
    3. Welcher Browser?
    4. Irgendetwas in letzter Zeit installiert? Software oder Arbeitsspeicher?
    5. Willkommen im Forum
     
    Hotze, 17.01.2006
  3. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Willkommen im Forum!

    kannst du Näheres bringen. Welches System, Welcher Rechner, Welchen Browser?

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 17.01.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    das ist eine sog. kernel panic...
    die kann verschiedene ursachen haben, entweder defekte hardware oder eine software die du installiert hast...
    dazu müsste man man die panic.log sehen (findest du in /Library/Logs)...

    am besten nimmst du mal die hardware test cd/dvd und überprüfst mal den rechner...
     
    oneOeight, 17.01.2006
  5. haltestelle

    haltestelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    zuerst mal eine Entschuldigung , aber ich bin tatsächlich in Panic *smile.
    Ich habe den Mac jetzt seit 2 Jahren und er hat immer sehr zuverlässig
    funktioniert.
    Es ist ein g4 800 und nur 256 mb Arbeitsspeicher , aber es hat bisher immer gereicht.
    Ich habe 2 Browser , einmal den Safari und den Explorer.
    Ich installiere eigentlich nie etwas. Brauche den Computer nur zum surfen.
    Lade schon mal Musik runter , chatte bissel und kaufe und verkaufe bei eBay.
    Habe den Mac damals gekauft wegen meines Sohnes , der Mediengestalter gelernt hat , aber der kann mir nicht helfen im Moment.
    Er arbeitet seit November bei Disney in den USA.
    Vielen Dank für die schnellen und freundlichen Antworten !
    Petra
     
    haltestelle, 17.01.2006
  6. joka

    jokaunregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Hi Petra,

    Du kannst den Parameter-RAM löschen. Das könnte schon helfen. Man/frau nennt dies auch den Affengriff. Die Tasten "alt" und "apple" und "p" und "r" beim Neustart solange gedrückt halten, bis der Startton mind. drei Mal zu hören war. (An die Anderen: stimmt meine angegebene Tasten-Kombi?)
     
    joka, 17.01.2006
  7. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Welche Mac OS X Version hast Du? Wenn Du oben Links auf den Apfel klickst und "Über diesen Mac" auswählst, steht es dann dort.
     
    Hotze, 17.01.2006
  8. haltestelle

    haltestelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    es ist die Version : OS X 10.2.8
     
    haltestelle, 17.01.2006
  9. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.226
    Stimmt die Tasten-Kombi. :)
    Ich warte mal, bis das Problem "eingekreist" ist und verschiebe dann in ein
    entsprechendes Forum.
    Gruß Difool
     
    Difool, 17.01.2006
  10. haltestelle

    haltestelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Joka ,
    ich versuche es einmal.
    Ihr seit aber nett hier
    :)
     
    haltestelle, 17.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfeeeeeeeeeeee (iMac Kernelpanic)
  1. stricki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    114
  2. doctar
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    832
  3. samsonite
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    166
  4. Mia1006
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    236