Hilfee Macbook Air

Hagakure

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
5
Hallo an alle,

habe mir Heute ein Macbook Air gekauft,als ich das los-starten wollte, kam so ein blinkende Ordner komme gar nicht weiter, kann doch nicht sein beim erster Start das es so Probleme macht? habe dann Hotline angerufen, ich soll beim hochfahren "alt" gedrückt halten dann kommt w-lan. Es dauert 7 stunden bis der neue Mac Os ladet, kann doch nicht sein beim ersten start so Probleme hab?
 

iBaroso

unregistriert
Mitglied seit
03.01.2012
Beiträge
468
Könntest du bitte grammatikalisch richtige Sätze formulieren?
Dein Post ist ja fast unlesbar.

Um Hilfe von Leuten hier zu erwarten,
sollte man wenigstens versuchen ihnen das Problem verständlich zu erklären.
 

Hagakure

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
5
Unlesbar?
Hab ein neue macbook air gekauft, und beim ersten hochfahren der macbook air kommt gar nichts, blinkt nur ein ordner mit fragezeichen?
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
[...], blinkt nur ein ordner mit fragezeichen?

Der Rechner findet auf der SSD kein System, von dem er booten kann.

Das entspricht nicht dem Auslieferungszustand eines neuen Rechners.

Kann bedeuten: Das MBA ist nicht neu oder zumindest nicht unbenutzt oder die SSD ist defekt.

Beim Einschalten mal die Tasten cmd + R gedrückt halten und hier berichten, was passiert bzw. hier lesen und der Anleitung folgen

–> http://support.apple.com/kb/HT4718?viewlocale=de_DE


MfG, Peter
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.365
Wenn es 7 Stunden dauert bis die Internet Recovery gestartet wird ist dein Internet nicht wirklich schnell?
 

iBaroso

unregistriert
Mitglied seit
03.01.2012
Beiträge
468
Dein Post ist natürlich lesbar.
Aber man könnte hier den Nutzern einiges erleichtern in dem man Zeichensetzung und Rechtschreibung beachtet.

Ich glaub auch, dass du doch eher cmd+r drücken musst...
 

Yanirha

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
196
Ich vermute zwei Dinge: 1. der Fragesteller ist Ausländer und kann vielleicht kein perfektes Deutsch, was auch kein Problem ist, denn ich kann z.B. kein perfektes Japanisch.

2. der Rechner ist gebraucht "neu" oder refurbished gekauft und jemand hat die HD komplett gelöscht.
Dann muss man natürlich erst das Betriebssystem über das Internet laden, so wie es in den Posts über mir schon geschrieben wurde, und wenn die Verbindung nicht die beste ist, kann das wirklich sehr lange dauern. Bei mir waren das am Anfang über 24 Stunden, dann hatte ich LTE und jetzt sind's nur noch 40 Minuten. Aber das nur am Rande.

BTW: herzlich Willkommen im Forum!