Hilfe!

  1. Insomnia

    Insomnia Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal - ich bin der Neue!

    Ich habe einen Uralt-Mac geschenkt gekommen, mit dem ich (aus reiner Neugier) eigentlich auch ein bißchen was anfangen möchte!

    Es ist ein Performa 63xx mit defektem OS auf der Platte!
    Beim normalen Booten kommt ein Systemfehler, halte ich die Shift-Taste gedrückt kommt Busfehler (1)! Und dann war das...

    Ich bin nun sämtliche Apple-Foren durch, ich denke das MacOS ist einfach breit :-(

    Tja, und jetzt habe ich dann völlig verloren... Ich habe kein Mac System, weder auf CD noch auf Diskette, das ich booten könnte.

    Ich habe nun mal bei Apple nachgeschaut, da kriege ich das 7.5.3 zum kostenlosen download - aber..

    WIE ZUM TEUFEL KRIEGE ICH DAS AUF EINE MAC-DISKETTE???

    Ich habe 2 Windows-Rechner hier und einen Linux-Rechner.

    Die Apple-Dateien sind alle in irgendeinem smi.bin oder irgendwas.bin Format und damit kann weder Win noch Linux irgendwas anfangen *heul*

    Ich kann mit meiner (wie nennt ihr die so liebend :) DOSe via Nero ein ISO-Image brennen, aber das hilft mir ja nix, da ich nirgendwo ein ISO-Image finde...

    Auf dem "dunklen" Weg an ein MacOS X ISO zu kommen, ist überhaupt kein Problem, aber damit kann das Teil nix mehr anfangen ;-(

    Und auf legalem Weg das 7.5.3 von Apple zu ziehen würde gehen, ist aber kein ISO-Image und ich kann folglich weder mit PC noch mit Linux irgendwie Mac-Format schreiben...


    Ich hoffe, von Euch hat noch jemand eine Idee! Hilfe!

    Gruß, Inso
     
    Insomnia, 24.05.2003
    #1
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Kannst Du das Image bzw. dessen Inhalt nicht unter Linux mit dd auf eine CD oder eine (evtl. externe) SCSI-Festplatte kopieren?
    Das Format des Images ist vermutlich Disk Copy 4.2. Gibt es denn kein Linux-tool, das das Image so vorbereitet, dass es von xcdroast o.ä. gebrannt werden kann (entsprechend hdiutil)?
     
    abgemeldeter Benutzer, 24.05.2003
    #2
  3. Insomnia

    Insomnia Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Disk Copy

    Ja richtig, alle Apple Downloads sind wohl in diesem Format!
    Und ich habe keine Ahnung, wie ich irgendwas aus diesem Format extrahieren kann - ohne Mac ...

    Ich weiß dann echt nicht mehr, was ich machen soll...
    Und für meinen Linux-Rechner habe ich kein Tool gefunden, das Disk Copy Images schreiben könnte, vielleicht kennt da jemand was bestimmtes???

    Danke, Inso
     
    Insomnia, 25.05.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe
  1. PeterM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    502
    ekki161
    05.03.2017
  2. Antworten
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.620
    forestgump
    20.02.2017
  3. ThomasMühlberger
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    428
    ThomasMühlberger
    10.02.2017
  4. Phredi
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.440
    danielx11
    24.02.2017
  5. Ostilein
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    323
    Ostilein
    11.12.2016