hilfe!!!

  1. verursacher

    verursacher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute!

    da ich noch nicht lange apple benutzer bin habe ich mich heute ein bisschen auseindandergefasst damit!
    ich habe jetzt beim finder unter meinen dateien! die zugriffsrechte nur auf lesen gestellt! keine ahnung warum und wieso!
    jetzt kann ich nicht mehr auf meine gesamten ordner zugfreifen!
    habe neugestartet und jetzt sieht mein system aus als hätt ich es neu installiert! nichts ist mehr dort wo es war! das dock ist komplett neu! alles voller fragezeichen im dock!
    wie kann ich das rückgängig machen!!!
    ich bin verzweifelt! bitte um eure Hilfe!!

    vielen Dank - verursacher
     
    verursacher, 08.02.2005
  2. Konrad

    KonradMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!!!
    Mir fällt keine aussagekräftige Überschrift ein!
     
    Konrad, 08.02.2005
  3. Konrad

    KonradMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht erstmal den Ordner wieder auf Lesen/Schreiben stellen, dann neustarten und Beten...
     
    Konrad, 08.02.2005
  4. Dr. Snuggles

    Dr. SnugglesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mal eine gute Idee und dann den Leuten im Forum ein wenig Zeit lassen zu antworten.;)
     
    Dr. Snuggles, 08.02.2005
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    kannst du die Rechtevergabe nicht wieder rueckgaengig machen. Du hast keinen Schreibzugriff auf deine Library mehr -darum sieht der Desktop so aus aber ist kein Grund zu Panik.

    Wenn du mit apfel+i auf den Orner klickst fuer den du die Rechte veraendert hast dann stellst du einfach wieder lesen+schreiben anstatt nur lesen ein und machst einen Neustart. Du solltest schon wissen warum du deine Rechte veraenderst bevor du das tust:

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 08.02.2005
  6. verursacher

    verursacher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute!


    vielen dank für eure rasche hilfe!
    ich habe auch nicht gesagt das ihr keine zeit habt fürs antworten!

    das problem ist nur : ja ich weiss ich sollte nicht was ändern wenn ich mich nicht auskenne! jetzt ist es passiert!

    nur ich kann gar nicht mehr auf diesen ordner zugreifen! wenn ich draufklicke kommt sofort die meldung ich hätte keine Zugriffsrechte!
    was kann ich nun tun? bekomme ich jetzt diese dateien nicht mehr zurück?

    vielen vielen dank für eure bemühungen!

    grüsse- Verursacher
     
    verursacher, 08.02.2005
  7. verursacher

    verursacher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute!

    danke danke!
    komisch aber ich konnte nicht auf den ordner klicken um ihn zu ändern!
    ein neustart lies das dann aber zu! Jetzt konnte ich wieder den aktuellen zustand herstellen!
    vielen vielen Dank!

    tud mir leid wegen meiner Überschrift! aber ich war sehr in Panik!


    grüsse- Verursacher

    P.S. das beste Mac-forum was ich gesehen habe!
     
    verursacher, 08.02.2005
  8. Maveric

    MavericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du irgendwie noch ein Terminal öffnen oder den Single User Mode starten um über die Kommandozeile mit chmod die Rechte zu ändern?

    Bzw. gibt es nicht bei der Anmeldung eine Möglichkeit, die Konsole zu laden und nicht die Aquaoberfläche. Mir fällt jetzt leider nicht ein, wie das geht, aber vielleicht hilft die Forensuche hier weiter.

    chmod bzw. sudo chmod 777 <Ordnername> sollte jedem Schreib- und Leserechte geben, dann kannst du beim nächsten Start wieder zugreifen und die mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte wiederherstellen bzw. es manuell machen.

    Da du mit chmod aber auch Unheil anrichten kannst, meld dich vorher nochmal oder frag, wenn du einen Hast, den Linuxguru in deinem Bekanntenkreis.
     
    Maveric, 08.02.2005
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Doc dachte die dieser Beitrag waere von dir - dabei war es nur ein etwas sarkastischer Einwurf zu deiner Ueberschrift. Problem mit Zugriffsrechten waere Formal richtig gewesen :)

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 08.02.2005
  10. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    als root: "chmod -R u+w /Users/deinusername" solang bis keine Fehlermeldungen mehr kommen ;)
     
    dannycool, 08.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe
  1. Ratsuchende
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    371
    StevenJob
    03.07.2017
  2. arrantzu

    Brauche Hilfe

    arrantzu, 27.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    112
    oneOeight
    27.06.2017
  3. Umsteigerjenny
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    328
    Umsteigerjenny
    16.07.2017
  4. knutwalter
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    287
    knutwalter
    19.05.2017
  5. PatNic
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    220