1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von social_dancer, 21.02.2004.

  1. social_dancer

    social_dancer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, weiss nicht ob ihr mir helfen könnt...hab einen imac g4 700mhz combo...habe heute ein neues programm (protools 6) auf osX installiert, als ich das programm dann starten wollte wurde es immer gleich wieder unerwartet beendet. nach 10maligem neuinstallieren hab ichs aufgegeben. dann wollte ich was auf os9 machen, hab startvolume geändert, und als er dann im 9er hochgefahren ist, sah alles normal aus. aber dann als alle icons auf dem desktop erschienen waren und ich dachte es kann losgehen, hat sich der mauszeiger wieder in ne uhr verwandelt, und so ist es dann auch geblieben. ich kann die maus noch bewegen, aber klicken kann ich nicht. deshalb komme ich auch ins X gar nicht mehr rein. was ich sonst noch versucht habe: neustart mit leertaste, um die systemerweiterungen zu deaktivieren(habe os9 standard; auch schon alt+apple+esc, dann finder sofort beenden -->dialogfeld mit bombe, aber ohne schrift, danach schwarzer bildschirm
    weiss nicht mehr was ich machen soll, ich kann vor allem das cd-laufwerk nicht öffnen, deshalb kann ich auch nicht von der cd starten oder so was. wäre toll wenn mir jemand helfen könnte... danke schon mal, K
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.183
    Zustimmungen:
    2.498
    Hi, da ist doch ein Schlittenlaufwerk für Cd´s drin, dann müßte auch einwinziges Loch in der Nähe sein. Dort eine aufgebogene Büroklammer reindrücken unmd die CD sollte rauskommen.

    Dann mal über die Inst. CD (Apfel +C) mit Festplattenprog. alles prüfen
     
  3. florff

    florff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Oder beim Start die X - Taste drücken, damit erzwingst Du das booten unter OS X.