Hilfe!!!

pekiefer

Registriert
Thread Starter
Registriert
09.09.2002
Beiträge
2
Hi Leute,

ich habe eine Bitte an euch:
ich mache grade ein Praktikum in London und arbeite an einer Zusammenstellung von "transparenter" Produkte.
Deshalb habe ich einige Fragen:

- Kauft man sich deshalb einen Mac, weil er "durchsichtig" ist?
- Nimmt man es ueberhaupt war? Wenn ja, was nimmt man war, und seiht man das durchsichtige auch noch nach ein paar Monaten Nutzung?

Ich waere euch echt dankbar fuer Eure Hilfe!!!

mfg

P.S.: Ich selbst bin kein apple Nutzer, also verzeiht mir bitte, wenn ich irgendwas "falsch" interpretiere, oder "doofe" Fragen stellen muss.
 

Marina

Mitglied
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Hi pkiefer, sorry kann so nichts als Antwort beitragen und wollte nur
anmerken, daß die von Dir gewählte Überschrift wirklich prägnant ist!


Grüße M. ;)
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
Mac

Hallo pekiefer,

also ich kauf den Mac wegen dem Mac und nicht weil er durchsichtig ist. Ein Fenster kauf ich mir z.B. weil es durchsichtig ist - macht ja auch Sinn.

Der Link war zwar schon im Forum http://www.kentsalas.com/blueiceg4/gallery.asp
aber dann brauchst Du nicht suchen.

Gruß Andi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

walwero

Mitglied
Registriert
17.07.2002
Beiträge
288
nicht durchsichtig

hi pekiefer,

die Knuddel-iMacs waren durchsichtig.
In der aktuellen Produktpalette finde ich keinen durchsichtigen Mac.
Vielleicht ist durchsichtig out ?

musik
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.812
hi,

also in einem Punkt muss ich Andi zustimmen: in erster Linie kauft man einen mac weil es ein Mac ist!!!.

Aber ich bin hocherfreut darüber das dieser Mac eine gutes Design hat, ich habe hier auf der Arbeit einen Cube mit dem Apple Triniton StudioDisplay (sieht so ähnlich aus wie der eMac nur hat er vorne das OSX Streifendesign und ist sonst durchsichtig).
Ich freue mich jeden Tag über das gute Design des Equipments, es ist schon schöner mit schönem zu Arbeiten als den grauen Alltag an etwas "grauem" zu verbringen.

Grüße mir die Stadt meiner Vorväter.

greetz lost
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Hilfe???

Grundsätzlich finde ich es schon in Ordnung, wenn das Forum hier für Marktforschung oder sonstige Marketing-Angelegenheiten genutzt wird.

Aber ich schließe mich @Marina an - irgendwie ist das wie eine Notrufnummer mißbrauchen.

Deshalb kein Statement von meiner Seite
 

MacTiger

Neues Mitglied
Registriert
30.04.2002
Beiträge
17
iMac

Hi,
ich hab einen iMac,
weil es mir freude macht,
davor zu sitzen und zu Arbeiten,
mich zu informieren.
Und ich erfreue mich jeden Tag.
 

Arnie

Mitglied
Registriert
06.03.2002
Beiträge
173
Mein iMac ist blickdicht :D

In erster Linie habe ich einen Mac, weil man mit dieser Art Computer das tun kann, was man möchte und nicht das, was der Computer einem zugesteht. Er ist einfach und intuitiv zu bedienen.
Daß er gut aussieht (und man damit dann und wann ein bißchen Eindruck schinden kann ;) ) nehme ich gerne in Kauf. Doch, die Extravaganz des Designs spielt auch eine Rolle. Aber eben nicht die entscheidende.
Zumindest für mich.

Gruß, Arnie
 

khadgar

Mitglied
Registriert
31.08.2003
Beiträge
176
Ein Fenster bleibt ein Fenster ein Mac bleibt ein Mac!

Ein durchsichtiger Computer hat etwas besonderes!

Ich glaube er zeigt das der User / Kaeufer interesse für das Innenleben des Gerätes hat! Ich wuerde mir ein durchsichtiges Powerbook kaufen weil es cool wäre (so etwas gibt es noch nicht) weil mich die Technik die es zum laufen bringt interessiert und weil man als Mac-User dem Leitspruch "Think different" automatisch beipflichten muss! Ein Mac ist Computer fürs Wohnzimmer nicht für den Keller! Also steht er auch schon mal im Mittelpunkt. Wenn er durchsichtig ist kann man ihn besser präsentieren und besser zur schau stellen!
Bei einem Fenster ist das nicht so!
Bei einem nicht technischen Gerät wir die Sache auch schwierig!
(Transparentes Sofa oder so)
Bei Handies oder Gameboy ist der Design-effekt kleiner, da das Geraet nicht irgendwo zur Schau abgestellt wird oder gar auf dem Praesentierteller im Wohnzimmer landet!
 

teanuc

Mitglied
Registriert
10.10.2002
Beiträge
344
ein mac ist ein mac ist ein mac.

was machst du denn genau und wozu brauchst du unsere meinungen? ;)
 

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.283
Hi,

ich würde nie einen Mac kaufen, weil er durchsichtig ist. Zumal ein Mac nicht durchsichtig ist – nicht mehr zumindest. Es gab mal einen IMac, der durchsichtig war. Aber nachdem Apple diese Designvariante bald wieder aufgelassen hat, wird sie wohl nicht so gelaufen sein wie erwartet.

Einen Mac kaufe ich – eben weil er ein Mac ist: wegen seiner Bedienung also. Als zweites wegen des Designs, aber dabei spielt Durchsichtigkeit keine Rolle, sondern das Gesamt-Design an sich. (Wobei mein G4 sinnreicherweise im Schrank steht – weil mein Mann das damals wollte!)

Ich kaufe überhaupt kein Produkt, weil es durchsichtig ist. Eher würde ich sagen: im Gegenteil. Ich muß nicht sehen, was innen ist: etwas Phantasie – oder Glauben – ist auch ganz schön. Durchsichtigkeit entspringt, m.E., dem Denken der Menschen, alles ergründen, beweisen, sehen zu wollen.

Gruß tridion
 

biblio

Aktives Mitglied
Registriert
28.07.2003
Beiträge
1.302
Mac besitzen ist wie Gassi gehen u. rauchen

Ich arbeite viel mit meinem kleinen ibook draussen unter Leuten - man wird immr wieder angesprochen (was der hat ein CD-Brenner und man kann DVD gucken), oft wird man angesprochen ob man zufrieden ist usw.

Der kleine Weisse fällt halt auf - und man immer Gesprächsstoff, wie beim Gassigehen wenn man andere Hundebesitzer trifft:p

Design ist wichtiger Blickfang - durchsichtig muss er aber nicht sein - der ist schon klein genugrotfl


der schleiku
 

nicolas

Mitglied
Registriert
16.05.2003
Beiträge
968
die frage ist meiner meinung nach die falsche rangehensweise... wie kommst du überhaupt auf diese fragen? wenn ich jetzt gestalterisch rangehen würde, würde ich mich viel eher fragen, warum der mac (um den es geht) durchsichtig oder nicht durchsichtig ist.
und nicht ob man ihn kauft weil er durchsichtig ist oder nicht. diese frage scheint mir nämlich etwas naiv...;)
 

Grady

Aktives Mitglied
Registriert
25.04.2003
Beiträge
2.347
Original geschrieben von pekiefer

ich mache grade ein Praktikum in London und arbeite an einer Zusammenstellung von "transparenter" Produkte.
Deshalb habe ich einige Fragen:

- Kauft man sich deshalb einen Mac, weil er "durchsichtig" ist?
- Nimmt man es ueberhaupt war? Wenn ja, was nimmt man war, und seiht man das durchsichtige auch noch nach ein paar Monaten Nutzung?
 
Eigentlich gebe ich zu solchen Umfragen meine Meinung nicht ab, aber hier scheinen alle die Frage missverstanden zu haben. Wenn sie auch etwas ungeschickt gestellt ist, so meint die erste Frage: Kauft man sich einen Mac, weil er in seinem Gesamtkonzept durchschaubar und in der Funktionialtät überschaubar ist?

Transparente Produkte sind für mich nicht zwangsläufig aus Plexiglas von Röhm. ;) Sie sind eher Produkte, die in ihrer Gesamtheit transparent für den Benutzer sind. PCs sind für mich dabei das genaue Gegenteil und repräsentieren eine gewisse Undurchsichtigkeit, die sich in immer wieder erscheinenden kuriosen Problemen und den dazugehörenden Wutausbrüchen bei mir manifestiert hatte.
Apple baut einfach Computer, die einen das tun lassen, was man will und nicht das, was man muss. Sie sind durchdachter, reibungsfreier und lassen sich durchaus als nett charakterisieren. Zumindest sind sie nicht nur marketingtechnisch ein Kunstwerk. ;)


Befremdlich finde ich nur, dass pekiefer sich nicht mehr hier blicken lässt.:rolleyes:
 

nicolas

Mitglied
Registriert
16.05.2003
Beiträge
968
Re: Re: Hilfe!!!

Original geschrieben von Grady
 


Befremdlich finde ich nur, dass pekiefer sich nicht mehr hier blicken lässt.:rolleyes:
 

vielleicht ist in london ja mal wieder stromausfall...:D
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
wo habt ihr denn den thread ausgegraben (09.09.2002)? ich würde nicht mehr auf antwort hoffen. ;)
 

teanuc

Mitglied
Registriert
10.10.2002
Beiträge
344
die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
007.gif
echt geil, werde mich auch mal ins archiv begeben und ein paar uraltthreads zutage fördern...
 

Grady

Aktives Mitglied
Registriert
25.04.2003
Beiträge
2.347
Original geschrieben von teanuc
die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
007.gif
echt geil, werde mich auch mal ins archiv begeben und ein paar uraltthreads zutage fördern...
 
Wenn du etwas zum Thema beitragen kannst, bitte sehr. ;)
Alte Threads sind nicht annähernd so nervig, wie zehn neue zum exakt gleichen Thema.
 
Oben