1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe zur Kaufentscheidung!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von spawning, 23.05.2003.

  1. spawning

    spawning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    naja ich habe mir ja eigentlich schon einen emac mit g4 1000MHz 256mb ram und dvd brenner bestellt bekomme ihn auch zu einem sehr guten preis! aber für mich ist es trotzdem sehr viel geld und wollte ich nur von euch wissen was ihr von dem gerät haltet! eure meinung ist mir sehr wichtig! gibt es irgendwelche qualitätsprobleme oder kinderkrankheiten! danke für eure hilfe!
     
  2. schicker

    schicker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Erst mal Gratulation zum Kauf. Ich hab leider NOCH keinen Mac ( bis jetzt hab ich mich "nur" informiert), doch kann ich dich zu diesem Thread "geleiten" :)
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=8457

    Ansonsten weiß ich, dass du evtl. mehr Ram deinem emac geben solltest, da OSX sehr hungrig ist.

    mfg
    Hans-Cornelius
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    140
    steck am besten gleich einen 512 MB Riegel rein um so auf 640 MB upzudaten. Dann rennt OS X besser.

    mfg
    Mauki
     
  4. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    habe den rechner auch seit einer woche und kann ihn bislang nur empfehlen! allerdings hab ich gleich 768mb ram reingepackt... solltest du auch machen. so ab 512 machts aber auch schon laune...;)
     
  5. eOnkel

    eOnkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    moin moin

    also der Rechner scheint gut zu sein. habe den allerdings auch erst seit jetze knapp 6 Tagen. Allerdings ist der Fortschritt zu den alten emacs deutlich zu merken.

    Speicher ist wichtig! Am besten bei ebay 1GByte Speicher ersteigern, kostet dann ca. 75€ für 1 GByte. Aber unbedingt auf Rückgaberecht ahcten, die Macs sind etwas wählerisch mit den Speicherbausteinen. Bei gravis oder sont wo würde ich den nicht kaufen, viel zu teuer!

    Sonst, klasse Gerät, wei gesagt bisher keine Probleme und er zockt den 1Ghz IMac 17" im www.mactechnews.de Speed Test um ganze drei Pünktchen ab..okay: erstens weiss ich nicht in wie weit dieser Test wirklich nachvollziehbare Daten liefet und zweitens sind drei Pünktchen nüx, aber Balsam für die geschunde eMac Seele lol

    Viel Spass mit dem Teil.

    Gruss
    eOnkel
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    140
    meinst du 2 x 512 MB oder etwa einen 1 GB Riegel. Denn das würde ich mir nicht vorstellen können, das man diesen so billig bekommt. Der ist ja erst kurz auf dem Markt und kostet meines Wissens mind. 700 Euro :confused:

    mfg
    Mauki
     
Die Seite wird geladen...