Hilfe zu Mail: Account-Ordner Pfad ändern?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von dosx, 14.02.2007.

  1. dosx

    dosx Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Wir haben ein Problem mit Mail, vielleicht haben Sie ja eine Idee:

    Wir haben einen Email-Postfach mit 1GB Speicherplatz das wir per IMAP abrufen. Das ist bei uns im Büro leider nach ca. 2 Monaten voll.

    Daher schieben wir die ältesten Email in einen lokalen Ordner in Mail. Das Problem ist, anschließend können nicht mehr alle darauf zugreifen, sondern nur noch der Rechner auf dem der Lokale Ordner liegt. Das wäre uns aber wichtig.

    Eine mögliche Lösung habe ich dazu im Web gefunden (ein neues Postfach erstellen das aber durch einen Pfad auf den Lokalen Ordner der alten Emails verweist):

    "Account-Ordner : Im Textfeld Account-Ordner können Sie angeben, an welchem Ort auf Ihrer lokalen Festplatte der Cache-Ordner Ihres Accounts gespeichert werden soll. Wenn Sie nicht gerade einen besonderen Grund haben, etwas anderes einzutragen, lassen Sie dieses Feld einfach frei; Mail verwendet dann den Standardordner ~/Library/Mail/IMAP/Account-Name. Sie werden feststellen, dass dieses Feld nicht mehr bearbeitet werden kann, sobald Sie begonnen haben, mit dem Account zu arbeiten. Also überlegen Sie sich von vornherein genau, wo Sie die Daten ablegen wollen."

    Das Problem ist , egal welche Art von Postfach wir neu erstellen, das Feld mit dem Pfad des Account-Ordner ist immer ausgegraut. Man kann es nie einstellen! Wie kann man das ändern?
    Vielleicht fällt Ihnen ja auch noch eine andere Lösung oder anderes Programm ein mit dem man den Zugriff auf diesen Lokalen-Mail-Ordner möglich macht?!

    mit freundlichen Grüßen
    dosx

    alles intel-Macs
     
  2. intime

    intime MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mail Probleme

    high,

    na eine möglichkeit wäre den ordner mit den alten mails in den ordner computer>library>users>all users zu verschieben, dann müssten alle im netz angemeldeten auf diesen ordner zugreifen können, so sie denn den pfad kennen...
    sonst wäre natürlich ein eigener mail server für das intranet die wesentlich elegantere lösung. könnte auch ein alter ausgedienter mac/pc sein auf dem der server dann liegt.

    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen