hilfe zu einer Java-Aufgabe

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iCox87

    iCox87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute..

    Haben diese woche mit Java in der schule angefangen und bin somit nicht so gut in java-programmieren, unser lehrer hat uns eine Hausaufgabe aufgegeben, siehe Hier: http://www.gailer-net.de/tutorials/java/Notes/chap25/progExercises25.html

    Wir sollen die Aufgabe 1 machen, habe leider irgendwie nicht gerade so den Plan wie ich das machen soll...:(


    danke im vorraus:cool:
     
    iCox87, 06.09.2006
  2. Tentoxa

    TentoxaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    5
    Wenn Du das nicht verstehst hol dir am besten ein Java Buch (Jetzt lerne ich Java z.b.) und fange von null an.
     
    Tentoxa, 06.09.2006
  3. iCox87

    iCox87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    habe ja bei null angefangen, auf der seite wo die aufgabe ist, sind tutorials un Aufgaben, finde die Seite schon ganz gut, erklärt schon einige sachen gut, nur ich komm mit der Aufgabe trotzdem nicht klar;)
     
    iCox87, 06.09.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.174
    Zustimmungen:
    3.890
    wieso kommst du nicht klar?
    da steht doch genau was du machen sollst in text form...
    setz das doch einfach in java code um...
    wie schwierig ist es denn einfach ein paar string variablen mit namen groesse und form dazu zu schreiben?

    das ist aber übrigens kein objekt-orientiertes programmieren was du da machen sollst ;)
    mit . auf die variable direkt zuzugreifen, statt mit get/set methoden... nee nee...
     
    oneOeight, 06.09.2006
  5. svn

    svnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    38
    wie willst du das denn lernen? Wenn ich dir das jetzt vorkaue bringt dir dass doch nichts, weil du immer noch kein OOP kannst oder weisst was ein Objekt ist.

    Mein Tipp lese was über Objektorientiertes Programmieren und Java4 beginner...

    Anderes wirst du es nie lernen.


    #########################################


    class Plaetzchen
    {

    // Instanzvariablen
    String sorte;
    // weitere Instanzvariablen hier
    String size;
    String form;
    // Instanzmethode
    public void ausgeben()
    {
    // gibt Informationen über die Plätzchen aus z.B.
    // Sorte Kokos, Groesse mittel, Form rund
    System.out.println("Sorte " + sorte + ", Grösse " + size + ", Form " + form);
    }

    // Test der Klasse Plaetzchen
    public static void main(String[] args)
    {
    /*
    (1) Erzeugen Sie mit dem new-Operator ein Objekt der Klasse Plaetzchen.
    (2) Weisen Sie über die Punktnotation Klassenname.Variablenname
    den Instanzvariablen des Objekts Werte zu.
    (3) Lassen Sie dann das Objekt seine ausgeben() Methode aufrufen.
    (4) Testen Sie Ihr Programm.
    (5) Erzeugen Sie zwei weitere Plaetzchen-Objekte und verfahren Sie wie oben.
    */
    Plaetzchen kokos = new Plaetzchen();
    kokos.sorte = "Kokos";
    kokos.size = "mittel";
    kokos.form = "rund";

    Plaetzchen affennuss = new Plaetzchen();
    affennuss.sorte = "Affennuss";
    affennuss.size = "gross";
    affennuss.form ="rund";

    Plaetzchen honigkuchen = new Plaetzchen();
    honigkuchen.sorte ="Honigkuchen";
    honigkuchen.size ="gross";
    honigkuchen.form ="rechteckig";

    System.out.println("+++ Plaetzchenliste +++");
    System.out.println("");
    kokos.ausgeben();
    affennuss.ausgeben();
    honigkuchen.ausgeben();

    Plaetzchen prinzen = new Plaetzchen();
    prinzen.sorte ="Prinzenrolle";
    prinzen.size ="mittel";
    prinzen.form ="rund";

    Plaetzchen butter = new Plaetzchen();
    butter.sorte ="Butterkeks";
    butter.size ="gross";
    butter.form ="rechteckig";

    prinzen.ausgeben();
    butter.ausgeben();
    }
    }
     
  6. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    doch! Solange jemand wie Du die Lösung vorkaut ;)

    Hilfe zuer Selbsthilfe finde ich in Ordnung, das Lösen von kompletten Aufgaben dient hier aber Niemandem!

    @iCox87: "Ich hab grad nicht so den Plan" klingt mir eher nach ich hab da eigentlich gar keine Lust zu! Zu jedem Problem gibt es konkrete Fragen, die können hier gern erörtert werden. Komplettlösungen oder Anfragen dazu möchte ich hier jedoch nicht mehr sehen!
     
    wegus, 06.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe einer Java
  1. anhe
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    352
  2. shagy
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.061
    oneOeight
    10.02.2014
  3. mcfisch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.006
    mcfisch
    11.11.2013
  4. Dylans Ghost
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    512
    Dylans Ghost
    14.04.2013
  5. Cerebric
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.926
    /aquila
    29.01.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.