Hilfe: Windows rechner erkennen mit cmd-V eingepastete Bilder nicht

abublitz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
57
Moin Zusammen,

seit ich meinen Mac habe, habe ich auch folgendes Problem:
Wann immer ich einen Bildausschnitt kopiere und einfüge, dann läßt sich dieses Bild unter Windows nicht erkennen. Es findet sich immer ein Platzhalter und eine Bemerkung in der Richtung: "Quicktime Plugin erforderlich":confused:

Das ist übrigens sowohl in Powerpoint als auch in Mail so. (Das sind die Programme, bei denen ich es ausprobiert habe.....)

Ist das Problem bekannt?
Gibt es Gegenmittel?

Das ist ein echter Zeitsauger:confused: immer zuschneiden und speichern zu müssen...

Herzlichen Dank für Eure Einsichten
sagt:
Arno
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Falsches Unterforum... :rolleyes: Es gibt extra ein Windows auf Mac Unterforum ;)

Ich probiere mal, aus meiner Kristallkugel etwas herauszubekommen:
Du kopierst einen Bildausschnitt in Mac OS X und willst ihn in Windows einfügen? Ich schätze mal, du nutzt also Parallels?!

Hast du mal versucht, der Fehlermeldung folge zu Leisten und in Windows Quicktime zu installieren?

Wie kannst du eigentlich Bildausschnitte aus Powerpoint und Mail kopieren? Da gibts doch nur ganze Bilder, keine Ausschnitte? :confused:

Hast du die Parallels Utilities oder wie die heißen schon installiert? Die werden für solche Dinge meines wissens benötigt...
 

abublitz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
57
Es zeigt sich immer wieder: Ich sollte bei der Sache sein, wenn ich was schreibe....

Es geht mir nicht um Windows auf MAC sondern um die Kompatibilität von Dokumenten:

  • Ich baue ein Dokument oder eine Email inkl. der Oben aufgeführten Geschichte (copy-paste von Bildern oder Ausschnitten von Bildern)
  • Empfänger mit Windowsmaschinen sehen nur dass da ein Bild ist.
  • Wenn dann der Empfänger das Bild ansehen will dann kommt die o.g. Meldung.

kann man vielleicht irgendwo das Format der Objekte in der Zwischenablage ändern, so dass auch Win-Nutzer die Objekte erkennen können. Ich bin ratlos.
 
Oben