HILFE! Wie .dv in mpeg2 umwandeln?!

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von Fabi87, 15.03.2008.

  1. Fabi87

    Fabi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    14.07.2007
    Hallo.

    Wie meine Überschrift sagt, muss ich .dv in .mpeg2 umwandeln.
    Ja, ich MUSS es in .mpeg2 umwandeln und habe keine andere Möglichkeit, also bitte keine anderen Vorschläge.

    Ich bin schon total am verzweifeln und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.
    Ich möchte eigentlich kein Geld dafür ausgeben, da ich so eine Umwandlung nur (hoffentlich) einmal machen muss - also wäre eine Freeware-Prog am Besten.

    Ich habe von einem Digitalen-Camcorder in iMovie importiert und es dort auch zugeschnitten. Nur kann ich von da aus leider nicht in mpeg2 exportieren.

    Vielen, vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

    Gruß, Fabi
     
  2. Hupi

    Hupi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Wenn's nur einmal sein soll, dann kannst du den geschnittenen Film oder Clip von iMovie nach iDVD exportieren, dort eine DVD erstellen und diese dann "als VIDEO_TS-Ordner sichern..." exportieren. Diesen Ordner öffnest du, suchst dir die große vob-Datei raus, benennst die Endung in MPG um (neue verwenden) und schon hast du eine prima MPG-Datei. Vorausgesetzt der Film ist nicht allzu lang, denn dann besteht er aus mehreren VOB-Dateien auf der DVD.
     
  3. Fabi87

    Fabi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    14.07.2007
    Hey klasse...vielen Dank!!! Der Clip ist 1 Minute und 30 Sekunden lang. Und da es nur einmal ist, kann man sich den Aufwand schon machen! ;)

    Danke nochmal!
    Gruß, Fabi
     
  4. Fabi87

    Fabi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    14.07.2007
    wie ist das dann eigentlich - ist das dann eine richtige .mpeg2 datei?
    sry, dass ich mich so "dumm" anstelle.... :D
     
  5. Hupi

    Hupi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Schau selbst nach. Am besten mit Mediainfo, ein feines Programm, welches du hier bekommst.
     
  6. Hupi

    Hupi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Update:

    Nachdem du den VIDEO_TS-Ordner mit Toast erstellt hast, befinden sich in deinem Home-Verzeichnis ../Dokumente/Roxio Konvertierte Objekte die codierten Clips.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen