Benutzerdefinierte Suche

Hilfe wer kann mir Helfen

  1. familienstellen

    familienstellen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hab mir vor 3 monaten eine sony camcorder DVD92 gekauft, und wollte nun mit der Camera meine filme mit i movie oder final cut schneiden....

    Leider hat die Camera keinen Stecker für ein Fire-W Kabel laut Sony auch nicht vorgesehen gibts nicht. Danach wollt ich mit Final Cut pro oder Express arbeiten... geht auch nicht ...:!!!!!!!

    Laut sony brauch ich eine Schneideprogramm für Mac das Format VOB lesen kann.
    Vielleicht kennt einer einen Filter von VOB auf mp4 oder so...... irgendwelche plug ins oder Sehr

    Bitte helft mir , bin ziemlich verzweifelt ....Vielen Dank Peter
     
    familienstellen, 23.11.2005
  2. Macus

    MacusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Mit DVDxDV solltest Du die VOBs in ein Format wandeln können, mit dem iMovie etwas anfangen kann.
     
    Macus, 23.11.2005
  3. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    mit http://www.miraizon.com/products/products.html kannst du ganz einfach die dvd in einen dv-stream umwandeln.

    weil die bilduali nicht so gut ist wie bei DV tapoe und man das nachträglich auch nur umständlich nachbearbeiten kann sind diese dvd cams ja auch gefloppt...
     
    nicolas-eric, 23.11.2005
  4. nodojo

    nodojoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Tja, daß ist leider eine DVD Kamera, die kein schnittfähiges DV Material liefert.
    Mit diversen Tools (mpgestreamclip, ffmpgx usw.) muss erst das VOB Dateimaterial in schnittfähiges DV Material umgewandelt werden, damit iMovie was damit anfangen kann.
    Definitiv ein Fehlkauf die Kamera.Leider.
     
    nodojo, 23.11.2005
  5. bahnrolli

    bahnrolliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Moin,

    das Thema hatten wir hier schon einmal.

    Offensichtlich versucht Sony seinen geschäftlichen Flop noch abzusetzen, damit sich wenigstens einige Kosten wieder reinholen lassen. Es mag ja "cool" sein, wenn man(frau) ;) wie in der Werbung versprochen die eben noch in der Kamera befindliche gerade aufgenommene DVD lässig in den Player einlegt und sich betrachten kann - mit bildgenauem Schnitt ist es aber aufgrund der geschlossenen GOP-Struktur bei Mpeg 2 Essig :( Es ist im Gegensatz zu DV nur ein Ansichts- (oder wie ich schon mal gelesen habe ;) ) - ein Distributions- und kein Schnittformat. Zusammen mit MicroMV war das aber nicht der einzige Videostandard-Eiertanz von Sony :mad:

    @nodojo

    kleine Ergänzung zu Mpeg-StreamClip bzw. ffmpegX. Um damit die DVD problemlos auslesen zu können, ist AFAIK die Mpeg-2-Komponente notwendig.

    nebelige Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
    bahnrolli, 24.11.2005
  6. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    was heisst flop?
    für jede zielgruppe das richtige produkt! aber man hätte die kunden auch vorhert drauf aufmerksam machen müssen was es alles für einschränkungen mit sich bringt.

    mini-DV wäre für heim-user die ihr material gerne schneiden wollen die bessere lösung. die cams sind sogar billiger als die dvd-teile.
    allerdings ists echt nur für den heimgebrauch zu benutzen. pürofessionellen high-end ansprüchen wirds nicht annähernd gerecht...
     
    nicolas-eric, 24.11.2005
  7. nodojo

    nodojoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Das die mpg2 Komponente zum Decodieren benötigt wird hatte ich vorausgesetzt.
     
    nodojo, 24.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe kann Helfen
  1. Wolfi58
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.014
    Robin K
    06.03.2016
  2. Örs
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    510
  3. Griver999
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    964
    Griver999
    13.04.2013
  4. 1600gtj
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    798
    1600gtj
    21.03.2013
  5. Sklab
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    733