Benutzerdefinierte Suche

Hilfe...Was habe ich nur getan????

  1. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,
    ich brauch mal wieder Hilfe.
    Bis gestern lief noch alles bestens auf meinem

    IBook G4 1.07 GHz, 768 MB DDR SDRAM, mittlerweile auf Tiger, alle Updates.

    Das einzige Problem war, dass er immer langsamer wurde ( noch etwa 5GB frei ). Die Internetseiten haben sich immer mühseliger aufgebaut, weshalb ich auch schon stümperhaft mein Dashboard gelöscht hatte. Am Router liegts nicht, alle anderen Rechner im Netzwerk laufen problemlos. Selbst einen Wurmtest hab ich gemacht, nichts.

    Bevor ich jetzt heulend zu GRAVIS renne, dachte ich, ich leg mal lieber selbst Hand an.
    Jetzt bitte nicht lachen, aber ich habe nochmal Tiger installiert, was sich natürlich im Nachhinein als totaler Schwachsinn herausgestellt hat. Es sind jetzt noch etwa 900 MB Festplatte frei, sämtliche Einstellungen sind verstellt oder gelöscht ( Drucker, W-Lan, Netzwerk, Firmen-Intranet-Einstellungen... ), diverse downgeloadete Programme existieren nur noch als Fragezeichen in der Dock-Leiste...ach ja und Dashboard ist wieder da - mit allen von mir früher runtergeladenen Widgets.

    Dann tat ich das, was ich eigentlich nur hätte tun sollen - die ursprüngl. Installations-CD ( Panther ) reinschieben, Zugriffsrechte etc. reparieren. Da hatte er auch einiges zu tun, hat etwas repariert und gleichzeitig angezeigt, dass bestimmte Teile nicht repariert werden konnten.

    Die Einstellungen / Programme sind davon natürlich nicht wieder zurück gekommen.

    So... jetzt kommt die alles entscheidende Frage:
    Was soll ich jetzt tun?????
    Kann es sein, dass Tiger jetzt zweimal auf der HD existiert? Kann man eins wieder löschen? Was würdet Ihr überhaupt raten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Liebe Grüsse Nadine
     
    Lufthuschi, 14.08.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Mit welcher Option hast du denn Tiger erneut installiert ?
     
    marco312, 14.08.2005
  3. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    weiß jetzt nicht die genaue Formulierung, aber es war die mittlere, also die, bei der aktualisiert werden soll und frühere Einstellungen erhalten bleiben
     
    Lufthuschi, 14.08.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich an deiner stelle würde alle wichtigen Ordner & Dateien sichern und die HD löschen und dann neu installieren der aufwand dürfte der selbe sein als wenn du jetzt weiter an deinem System bastelst.
     
    marco312, 14.08.2005
  5. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    das wäre natürlich noch eine letzte Option, angesichts der Fülle meines IBooks macht mir das aber schon Sorgen... die ganzen kategorisierten Inhalte von ICal, Mail, Photo, iTunes... die Einstellungen von AIM
    und dann die ganzen Programme, die wieder installiert werden müßten, vielleicht wäre es aber wirklich besser, schon allein wegen der Geschwinnnnnndigkeit ( der nicht mehr vorhandenen )
    kann man auch Mails sichern?
    könnte eine externe Festplatte über USB anschließen oder besser auf CD?
    wie müßte ich die HD dann löschen?
     
    Lufthuschi, 14.08.2005
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Für die E-mails solltest du einfach den Ordner username -> Library ->Mail sichern und nach der Installation gegen den neuen wieder tauschen.
    Um die HD zu löschen die Option Löschen und installieren auswählen oder nach der Einstellung der Sprache das Festplatten Dienstprogramm öffnen und auf Löschen gehen.
    Je nach der Menge die du zu sichern hast könntet du es natürlich auch auf CD machen.
     
    marco312, 14.08.2005
  7. Lufthuschi

    Lufthuschi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    verstehe... dann macht es vielleicht Sinn, einfach den gesamten Library - Ordner zu sichern, in diesem Fall wäre es dann ja gar nicht so schlimm, wie ich dachte

    ich werd jetzt mal schauen, was alles zu sichern ist und mich ans Werk machen

    erst mal vielen dank
    ich meld mich nachher mal, wies ausgegangen ist
     
    Lufthuschi, 14.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe habe nur
  1. co100
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    473
  2. MACohneCD
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.730
    MACohneCD
    26.02.2015
  3. macumsteiger
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.690
    Retnueg
    22.12.2014
  4. Appleneu
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.795
    Appleneu
    07.10.2014
  5. MarcoQuint
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.239
Benutzerdefinierte Suche