HIlfe: Tipp für einen sehr guten Scanner!?

M

markuslanz

Hallo!

Ich stehe vor folgendem Problem:

Meine Mutter hat Spaß an Bildbearbeitung bekommen und möchte jetzt gerne mittels Scanner ihre ganzen alten Fotos einscannen. Sie wünscht sich den zu Weihnachten und ich muss den jetzt also besorgen.

Da ich mich mit dieser Art Hardware überhaupt nicht auskenne und insbesondere eine Mac Frage habe, hoffe ich das ihr mir ein paar Tipps geben könnt.

Folgende Anforderungen stellt sie:

- möglichst hohe Auflösung, sie will optional die Fotos auf mind. A4 ausdrucken können

- DIA Aufsatz und falls möglich Negativaufsatz (aber nicht zwingend)

- Geschwindigkeit ist relativ egal solange die DPI Zahl stimmt

Außerdem (und hier wirds kompliziert, oder):

Der Scanner sollte gut unter Windows und an einem Mac funktionieren! Sie besitzt noch einen Windows Rechner, will sich aber bis zum Frühjahr einen iMac zulegen und der Scanner sollte natürlich jetzt und später funktionieren.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wo ich drauf achten muss wenn ich meiner Mom den kaufe bzw. welcher Scanner denn gut ist.

Viele Grüße und vielen Dank!
 

rbroy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2004
Beiträge
2.414
Was darf es denn kosten?
Hier steht z.B. ein Epson Perfection V700 Photo.
Windows/OSX, USB2.0 + Firewire
und kostet etwa 550 euro.
 
M

markuslanz

Ich hab von früher noch in Erinnerung das den Preis ja ua. die Geschwindigkeit ausmacht, sprich wie schnell die Daten dann verarbeitet werden bzw. wie schnell er über das Bild fahren kann. Da dies relativ egal ist, so lange die Ergebnisse gut sind, braucht der jetzt keine Hunderte zu kosten. Sollte natürlich auch kein 80€ Discounter Schnäppchen sein.
 
M

markuslanz

Danke für die Beiträge, ist aber nicht so ganz meine Preisklasse. Unter 100 Euro kommt eigentlich nicht in Frage. Ich dachte so an 150+ Euro bzw. eher so zwischen 200-300 Euro.
 
Oben