Hilfe! Tiger startet nicht mehr

  1. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    Hallo!
    Gottseidank funzt meine XP-Pro Dose noch!

    Nachdem ich die letzten Updates für Tiger (Safari, QuickTime, iTunes?) geladen und installiert habe, startet Tiger nicht mehr.

    Auch mehrfaches Ein- bzw. Ausschalten brachte keinen Erfolg.

    Das System bleibt jedesmal bei dem Screen "Mac OS X starten" stehen. Der blaue Fortschrittsbalken läuft bis zum Ende - aber dann passiert nichts mehr :mad:

    Kann jemand einen Tipp geben?

    Was ist zu tun?

    Danke!
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    von der installations DVD starten und die zugriffsrechte reparieren! das laufwerk geht beim starten auf, wenn du die maustaste gedrückt hälst!
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Bei Startproblemen könnte es helfen das PRAM zu löschen.
     
  4. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    Installations-DVD ist im Laufwerk!

    Wie sage ich dem System jetzt, dass es von der DVD booten soll? (bei einer Dose konnte man die Boot-Folge im Bios einstellen)
     
  5. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    wie lösche ich das PRAM??
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken 3 x denn Startgong abwarten.
     
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    <edit>Bezüglich Start von CD:</edit>

    Mit gedrückter C-Taste starten oder das Startvolume unter Systemeinstellungen festlegen oder Doppelklick auf den Installer auf der CD/DVD.
     
  8. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    er kommt ja nicht in seine benutzerumgebung!

    das heisst die taste "C" bei starten gedrückt halten (DVD muss im laufwerk sein)
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hast du vielleicht an den System Schriften gespielt und Helvetica deaktiviert? das kann auch zu den von dir geschilderten Problemen führen.
     
  10. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    drumm DANKE FÜR DIE SCHNELLE HILFE! drumm

    PRAM-Tipp war schon der Volltreffer!!! clap
    (Anm.: Wo kann man sowas nachlesen?)
     
Die Seite wird geladen...