Benutzerdefinierte Suche

Hilfe! - Tarifjungel Telefon & DSL

  1. reveal

    reveal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde,

    ich quälen zur Zeit einige Fragen zum Thema Telekommunikation. Für mich und meine Freundin steht jetzt zum nächsten Monat ein Umzug an. Und wenn wir dann umgezogen sind würden wir trotzdem gerne wieder Telefonieren und Surfen...

    Dabei reicht uns ein analoges Telefon und eine stinknormale Internetverbindung. Diese sollte natürlich nicht die langsamste der Welt sein, da man sich ja doch an DSL gewöhnt hat ;)
    Aber die mächtigen Downloads kann ich an der Uni tätigen. Genau - ich bin nämlich Student. (Rabatt?)

    Eigentlich interessiere ich mich für einen Wechsel zu Arcor, aber für uns ist ganz wichtig das wir die Vorvorwahlen benutzten können (nach Frankreich 2,1 cent/min). Geht das mit Arcor?

    Wie lauten denn eure Vorschläge?

    Und dann hab ich noch eine Frage. Ist der Airport Express ein Wireless Router, oder brauch ich noch einen Zusätzlich? Das ist so schwammig geschrieben bei Apple... oder bin ich zu blöde??
    Ich hab nen I-Book mit nem Extremen Airport. Meine Freundin hat nen I-Book G3 ohne Flughafen. Für Aufrüsttipps dahingehend bin ich auch dankbar.

    Aber so wie so - Vielen Dank schon mal!
     
    reveal, 04.08.2004
  2. ocj

    ocjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    Nein, mit Arcor kann man keine Vor-Vorwahlen nutzen; das geht eigentlich nur bei der Telekom, weil nur die dazu verpflichtet ist, das anzubieten.

    Du brauchst neben dem Airport Express nur noch ein DSL-Modem, das war's.
     
  3. reveal

    reveal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Dann ist die Frage vom Telefonanbieter eigentlich schon geklärt, und für Internet?

    (Kramer hat einfach die koolsten Haare;))
     
    reveal, 04.08.2004
  4. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo,

    wenn Du Arcor als Komplett-Telefon-Anbieter, d.h. kein Preselection-Vertrag hast, dann kannst Du schon Vorvorwahlen benutzen.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 04.08.2004
  5. reveal

    reveal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Dann könnte man sich ja die Arcor Komplettlösung überlegen? Oder gibt es was billigeres? Z.B. speziell für unsere armen Studenten, zu denen ich mich zähle?
     
    reveal, 04.08.2004
  6. reveal

    reveal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    naja, das response ist ja dürftig hier...

    Aber Danke an die zwei über mir.

    Und ich weis jetzt das man mit Arcor nicht die Vorvorwahlen nutzten kann.
    aus mehren Quellen...
    Dazu ist nur der Ex-monopolist verpflichtet.
     
    reveal, 09.08.2004
  7. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENTMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    6
    mit arcor nicht, aber mit vielen gesellschaften kann man selbstverständlich andere vorwahlen/anbieter nutzen. warum schaust du nicht einfach bei www.teltarif.de und selektierst deine wünsche und region in der suche. in den ergebnissen ist auch zu sehen, ob du noch andere anbieter nutzen kannst oder nicht.
     
    BEASTIEPENDENT, 09.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Tarifjungel Telefon
  1. scampooo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    397
    Stargate
    09.10.2016
  2. Cyberterrier
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    414
    rechnerteam
    08.04.2016
  3. 404
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    952
  4. Loricaria
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.417
    Loricaria
    04.08.2015
  5. mia.raffa
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.567
    BSDheld
    30.07.2010