Hilfe!!! Systemabsturzmeldung: kernel[0]: disk0s3: I/O error.

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von id_mediendesign, 16.07.2006.

  1. id_mediendesign

    id_mediendesign Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Hab schon viel gegoogelt, aber keine Lösung für mein Problem gefunden.
    Hoffe hier kann mir jemand helfen.

    Mein PowerBook ist schon das dritte mal während Internetnutzung mit
    lautem knacken abgestürzt und es ging gar nix mehr. Einzige Lösung das
    Book erstmal wieder zum Laufen zu kriegen: brutal am Powerknopf
    ausschalten - wieder anmachen (dauert und kommt nicht bis zum
    Anmeldefenster) - InsallCD einschieben - wieder brutal ausschalten -
    dann PRAM-Neustart. Die meiste Sorge macht mir das knacken!

    Folgendes sagt meine System.log-Datei zu dem Zeitpunkt des Absturzes:

    Jul 16 17:14:43 mein-name-powerbook-g4-17 kernel[0]: disk0s3: I/O error.
    Jul 16 17:15:22 mein-name-powerbook-g4-17 kernel[0]: disk0s3: I/O error.
    Jul 16 17:16:00 mein-name-powerbook-g4-17 kernel[0]: disk0s3: I/O error.
    Jul 16 17:16:11 mein-name-powerbook-g4-17 kernel[0]: UniNEnet::monitorLinkStatus - Link is down.
    Jul 16 17:16:15 mein-name-powerbook-g4-17 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[183]: exited abnormally: Hangup
    Jul 16 17:16:15 mein-name-powerbook-g4-17 configd[40]: posting notification com.apple.system.config.network_change
    Jul 16 17:17:01 mein-name-powerbook-g4-17 kernel[0]: disk0s3: I/O error.
    Jul 16 17:17:24 mein-name-powerbook-g4-17 kernel[0]: disk0s3: I/O error.

    ipfw.log sagt nix zu dem Zeitpunkt.

    Bitte helft mir! LG
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    deine platte scheint defekt zu sein...
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    37.519
    Zustimmungen:
    4.114
    Hmm, bin jetzt zwar kein Spezi der solche Sachen genau auslesen kann, aber wenn es klackt, und hier steht ja disk0s3, vermute ich mal stark das sich gerade deine Festplatte verabschiedet.
    Ich würd schnell ein Backup deiner Daten machen.
     
  4. id_mediendesign

    id_mediendesign Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke!

    Backup werd ich jetzt erst mal machen. Nur momentan funktioniert ja wieder alles?!

    Ihr meint also, das hat nix mit der Internetverbindung zu tun!? Oder nur mit den System?

    Ich lokalisiere das knacken beim Netzteil - könnte das auch defekt sein?

    LG
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    37.519
    Zustimmungen:
    4.114
    Naja, also ich hatte mal die damals "etwas" anfälligen DTLA von IBM bei mir drin (Windows Rechner). Da ging das klacken über 1 Monat, mal mehr, mal weniger.
    Da es keine Systemplatte war, ist der Rechner auch nicht abgestürzt.
    Aber nach 1 Monat war sie dann tot.

    Wo lokalisierst du das beim Netzteil? Also am externen Netzteil, oder am Powerbook, wo das Netzteil eingesteckt ist?
    Auf jeden fall ist der Fehler disk0s3 eine Fehlermeldung der internen Festplatte.
     
  6. id_mediendesign

    id_mediendesign Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Am Rechner!
     
  7. holger_1

    holger_1 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Da es eine Powerbook ist

    und ich davon ausgehe, dass die Batterie eingebaut und intakt ist, sollte ein Netzteilproblem keine akuten Auswirkungen haben - klingt nach langsamen Abschied der HD.

    Holger
     
  8. id_mediendesign

    id_mediendesign Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    shit - da muss ich das Book wohl einschicken
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Was sagt den S.M.A.R.T. ? Festplatten-Dienstprogramm -> Macintosh HD markieren -> Info und da bei S.M.A.R.T.-Status
     
  10. id_mediendesign

    id_mediendesign Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    S.M.A.R.T.-Status : Überprüft
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen