Hilfe! Startprobleme ....

  1. *samantha*

    *samantha* Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Liebes Forum,

    um das Apple-Feeling mal auszuprobieren und weil ich einen Rechner zum baldigen Studienbeginn brauche, habe ich bei ebay einen iMac DV Edition Farbe strawberry ersteigert.
    Nach erstem Beschnuppern (sowas, das mit der Ein-Tasten-Maus funzt wirklich!!!! :) ) versuche ich nun, das auf einer anderen Partition liegende OS X zu beleben.
    Aber wie mache ich das bloß???
    Hab schon einige Dateien angeklickt, kam aber ne Meldung, das die nicht zu öffnen seien, weil vom System verwendet. Mit dem Neustart wars auch nicht getan.
    Bitte um Step-by-Step-Hilfe für absoluten Anfänger und hoffe, dass ich Euch hiermit nicht all zu sehr amüsiere.
    Ich dachte, bevor ich mehrere Tage damit zu bringe, verschiedene Wege auszuprobieren, die dann doch nicht zum laufenden OS X führen, frage ich halt lieber.

    Danke schon jetzt für Eure Hilfe. Dieses Forum ist klasse, lese Euch schon seit gut drei Monaten täglich.

    Gruß
    Sam

    PS: Jetzt (gerade) läuft bei mir Mac OS 9.2
     
    *samantha*, 20.05.2003
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Hallo Samanta,

    unter OS 9 gibt es ein Kontrollfeld STARTVOLUMEN in dem du auswaehlen kannst, von welcher Partition oder Disk du starten moechtest. Es ist nicht moeglich, OS X unter Classic zu starten - umgekehrt allerdings schon.

    Wenn du im STARTVOLUMEN eine Partition/Disk ausgewaehlt hast, startet der Rechner grundsaetzlich das auf dieser Partition/Disk liegende System.

    Wenn du beim booten entscheiden moechtest ob du Classic oder OS X starten moechtest, dann druecke die 'alt' Taste beim Starten bis so etwas wie ein Bootmanager erscheint, der dir alle bootfaehigen Volumes zum auswaehlen anbietet. Wenn du eins ausgewaehlt hast, auf den Pfeil (ganz rechtes Icon) klicken.

    Wenn du eine bootfaehige CD im optischen Laufwerk hast, kannst du mit der 'C' Taste beim booten den Rechner zwingen von CD zu booten.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 20.05.2003
  3. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    welcome...

    Hallo *samantha*,

    links oben ist ein bunter Apfel - das Apfelmenü ;)
    Dort wählst Du unter Kontrollfelder/Startvolume den Systemordner von OSX aus. In OSX machst Du das in Systemeinstellungen Startvolume (ist ein Schalter-Icon) kann auch System Preferences heißen - je nach Version.

    Gruß Andi
     
    Andi, 20.05.2003
  4. *samantha*

    *samantha* Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Daaaaaaanke!!!!

    Lieben Dank für die schnelle Hilfe. Hab es ausprobiert und sehe nun Aqua vor mir.
    Ich bin begeistert, enzückt, liebe meinen iMac schon jetzt.

    *Schön*
    Liebe Grüße
    Sam
     
    *samantha*, 20.05.2003
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Wenn Mac OS 9 und Mac OS X auf verschiedenen Volumens (Partitionen) sind, reicht es auch mit gedrückter Wahltaste (alt) zu starten. Dann kannst Du zwischen den verschiedenen Festplatten, die dort angezigt werden auswählen. Die mit dem X im Icon ist die mit Mac OS X.
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106178
     
    abgemeldeter Benutzer, 20.05.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Startprobleme
  1. PeterM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    503
    ekki161
    05.03.2017
  2. Antworten
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.623
    forestgump
    20.02.2017
  3. ThomasMühlberger
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    432
    ThomasMühlberger
    10.02.2017
  4. Phredi
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.448
    danielx11
    24.02.2017
  5. MacRookie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    542
    Markus87
    29.08.2006