Hilfe!-Speicherfehler oder Virus?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von K2vp, 17.06.2004.

  1. K2vp

    K2vp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hi Macuser,

    gibt unter OSX ein Tool zum Speichertesten?

    Mein Rechner bleibt des öfteren stehen mit folgender Meldung:

    < System Failure: cpu=0 (Corrupt stack)
    -> dann haufenweise Adressen..

    <Memory Access exception (1,0,0)
    A panic server was not specified in the boot-args,
    terminating kornel core dump
    ethernet MAC address: 00:00:00:00:00:00:00
    ip adress 0.0.0.0
    Waiting for remote debugger connection

    Oder etwa ein Virus?

    Übrigens auf MacOS 9 Volume läuft alles tadellos.

    Und zu guter Letzt, nach dem Downgrade von Panther auf Jaguar,
    startet Jaguar nur noch Darwin.
    Man kann sich einloggen, aber kein Befehl wird akzeptiert.

    Weiss nicht mehr weiter.

    Danke schon mal für eure Hilfe.

    Gruß

    K2vp
     
  2. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    &nbsp;

    die hardware-test cd oder von der installations-dvd mit alt starten und hardware-test auswählen.
    da wird der speicher ausführlich getestet.
     
  3. eher kein virus.
    klingt aber trotzdem merkwürdig.

    was heisst denn downgrade? hast du jaguar neu installiert und vorher panther gelöscht?
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Nee- nicht Panther löschen und Jaguar installieren. Ganz schlechte Idee. Nützt Dir gar nichts.
     
Die Seite wird geladen...