Hilfe: Schwarzer Bildschirm (XP) in Parallels

globe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.11.2003
Beiträge
38
Hallo Macuser

kurze Beschreibung meines Problems:
XP ist in Parallels (neuste Version / Deutsch) abgestürzt und jetzt habe ich beim Start von XP immer nur einen schwarzen Bildschirm.

WAS KANN ICH TUN? Ich bin leider Anfänger bezüglich der Software.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Globe
 

impression

Neues Mitglied
Registriert
15.08.2008
Beiträge
6
Erneuter Aufruf

Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum und komme seit mehreren Jahren ziemlich Problemlos mit meinen Apple-Produkten zurecht...

...bis mir gestern Windows XP unter Parallels abgestürzt ist und sich jetzt nichtmehr booten lässt. Ganz kurz kommt die erste DOS-Seite, ab dann ist schwarzer Bildschirm ohne Resultat.

Mit Boot-Camp lässt sich die Windows Partition selbstständig problemlos starten, findet keinen Fehler und läuft einwandfrei. Nur unter Parallels wie gesagt.

Habe zu diesem Problem nur diesen einen Thread hier gefunden, leider bisher ohne Antwort, deswegen mein erneuter Aufruf an die Fangemeinde: Kann jemand helfen?

Vielen Dank schon mal :)
Grüße
 

Longisland

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2008
Beiträge
1.263
... und da gab es doch gestern wieder diese windows/office/etc. updates. nachtigall ick hör dir trappsen.
 

impression

Neues Mitglied
Registriert
15.08.2008
Beiträge
6
Hhm... aber mich irritiert, dass es einerseits mit Boot-Camp normal läuft und mit Parallels gar nicht. Sollte diesbezüglich ja EIGENTLICH keinen Unterschied machen.
 

Longisland

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2008
Beiträge
1.263
... und jetzt ernsthaft.

win abgesichert starten (schnelle finger sind gefragt, F5 bevor der bootscrenn kommt, oder war es F8? ) probieren und berichten.
 

impression

Neues Mitglied
Registriert
15.08.2008
Beiträge
6
Macht leider keinen Unterschied. Allerdings fällt mir gerade auf, dass ich das Schloss-Symbol vor dem Parallels-Symbol in dem Boot-Kasten ("Warning: Parallels Tools initialization is in progress...") habe und das kommt mir ziemlich neu vor - oder ist das da immer?

edit: Bin jetzt alle Möglichkeiten mit abgesichertem Modus durch... führt alles zum Boot-Auswahlbildschirm, bei dem ich zwischen der parallels-Konfiguartion und der normalen Windows XP Home edition wählen kann. Parallels führt wie gesagt zum schwarzen Bildschirm, während sich die "normale" wegen "kein Festplattenzugriff. Überprüfen Sie Pfadangabe..." gar nicht aufrufen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Svatopluk

Neues Mitglied
Registriert
28.07.2008
Beiträge
7
Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum und komme seit mehreren Jahren ziemlich Problemlos mit meinen Apple-Produkten zurecht...

...bis mir gestern Windows XP unter Parallels abgestürzt ist und sich jetzt nichtmehr booten lässt. Ganz kurz kommt die erste DOS-Seite, ab dann ist schwarzer Bildschirm ohne Resultat.

Mit Boot-Camp lässt sich die Windows Partition selbstständig problemlos starten, findet keinen Fehler und läuft einwandfrei. Nur unter Parallels wie gesagt.

Habe zu diesem Problem nur diesen einen Thread hier gefunden, leider bisher ohne Antwort, deswegen mein erneuter Aufruf an die Fangemeinde: Kann jemand helfen?

Vielen Dank schon mal :)
Grüße
Ich hatte vor Kurzem was Ähnliches. Dann habe ich in Parallels "Aktionen" gewählt und dann "Zurücksetzen". Es hat sich repariert.
 

impression

Neues Mitglied
Registriert
15.08.2008
Beiträge
6
Sonst keiner was?
Ich hab jetzt Parallels komplett neu installiert und ne neue VM angelegt, nützt alles nichts das müsste also ja irgendwie dann an Windows liegen, richtig?
 
Oben Unten