Benutzerdefinierte Suche

HILFE!!!!!Powerbook Akku lädt nicht

  1. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin heute wieder aus meinem 5 wöchigem urlaub zurück gekommen und schon gibt es ein Problem.

    Mein Akku will nicht mehr laden. Sowohl Das Lämpchen am Stecker leuchtet nicht, als auch die Anzeige in der Menüleiste zeigt nur das batteriesymbol.

    Hat jemand eine idee was man da machen kann?

    PRAM restetet und rechte repariert hab ich schon.

    Danke
     
    georgeharell, 12.06.2006
    #1
  2. pepperbob

    pepperbob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass das Kabel defekt ist - Kabelbruch wurde schon mehrfach berichtet?
     
    pepperbob, 12.06.2006
    #2
  3. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Glaub ich nicht. Es hat ja alles wunderbar funktioniert. (Also vor 5 Wochen).
    Es passiert zum beispiel folgendes: Das Powerbook lädt normal. Plötzlich wechselt es im 5 sek. Takt von Akku auf Kabel auf Akku...... Aber die lampe leuchtet normal. Das sieht man nur in der menüleiste.

    Vorhin habe ich zum beispiel das Kabel angesteckt und nichts passiert. Dann nach etwa 1 Minute fing es an zu laden.
    Ich habe aber werder das Kabel, noch das PB berührt.
     
    georgeharell, 12.06.2006
    #3
  4. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    iDrops, 12.06.2006
    #4
  5. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    so das hab ich gemacht. Kein merklicher Unterschied. (Uhr hat sich nicht verstellt)

    Aber im Moment gehts ja auch. Jetzt werd ich das mal etwas testen und Euch dann Bescheid geben, ob es nun besser ist.
     
    georgeharell, 12.06.2006
    #5
  6. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    bis gerade eben lief alles wieder wie normal. jetzt fing es aber wieder an.

    Dann hat sich wieder das batterie und das netzwerkzeichen im ca. 5 sekunden rythmus abgewechselt und jetzt entlädt die batterie.

    Das lämpchen am Netzstecker leuchtet aber grün. und ein und ausstecken bring nichts.

    Kann mir da vielleicht jemand helfen?
     
    georgeharell, 13.06.2006
    #6
  7. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Keiner eine Idee? Mir geeht bald der saft aus und dann geht gar nichts mehr
     
    georgeharell, 13.06.2006
    #7
  8. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Bist Du sicher, dass Du den PMU-Reset korrekt durchgeführt hast? Welches PB hast Du denn? Je nach Version gibt es ja unterschiedliche Vorgehensweisen.

    Was auch helfen soll ist das Booten von OS 9 (falls das Dein PB unterstützt). Ich erinnere mich an Berichte bei denen ein kurzer Ausflug zu OS 9 nach einem PMU-Reset die Akku-Probleme gelöst haben soll.
     
    iDrops, 13.06.2006
    #8
  9. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    das problem hat sich erledigt. Es war doch ein wackelkontakt im Kabel. Jetzt muß ich halt ein neues Netzteil kaufen.

    Sorry für die verwirrung, aber ich war mir sehr sicher, daß ich nie ans Kabel oder so gekommen bin.
     
    georgeharell, 13.06.2006
    #9
  10. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Katzen, Hasen, Hunde, manchmal auch Übermütige Männer und Frauen lieben es in Kabel zu Beißen, selbst schon alles gesehen.Kann jedem mal Passieren, das der Kabelbruch mal nicht sofort bemerkt wird.Mal die Einschlägigen kleinanzeigenteile oder eDoof Bemühen, dort dürfte sich recht günstiger Ersatz finden...


    MeNz666
     
    MeNz666, 13.06.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE Powerbook Akku
  1. Daywalker751981

    Hilfe bei PowerBook g4

    Daywalker751981, 30.07.2012, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    537
    FixedHDD
    30.07.2012
  2. Michael2
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.812
    Michael2
    05.02.2012
  3. obex_m
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.061
    Anotherone
    25.12.2011
  4. host95
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.179
    johanndietsch
    14.11.2011
  5. vivadaloca

    Powerbook G4 Ram Hilfe

    vivadaloca, 07.10.2010, im Forum: MacBook
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.001
    Madcat
    07.10.2010