Benutzerdefinierte Suche

Hilfe! PB Mac OS 10.4.6 startet automatisch

  1. xannie79

    xannie79 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auf meinem PB taucht auf einmal ein seltsames Problem auf: Der Rechner startet von Zeit zu Zeit, obwohl runtergefahren automatisch! Habe schon folgendes überprüft:

    - Systemeinstellung>Energie sparen>Zeitplan ist alles deaktiviert

    - Eye TV: Keine Programmierungen


    Kann mir jemand weiterhelfen? Bin dankbar für nützliche Tipps
     
    xannie79, 17.04.2006
  2. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hast du irgendein USB-Gerät dran, dass evtl zum Aufwachen führen kann?
     
    Rakor, 17.04.2006
  3. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    -Hast du vllt aufwachen bei Netzwerk Zugriff an? Dann kann es sein das es zB aufwacht wenn der Router Offline war und wieder Online geht.
    -Bluetooth Geräte dran die ein Aufwachen auslösen könnten?
     
    Ischi, 17.04.2006
  4. Schädel

    SchädelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    9
    Das gleiche tritt bei meinem G5 auf wenn ich den Drucker ausschalte aber der Rechner im Ruhzustand ist.
     
    Schädel, 17.04.2006
  5. kannstemal

    kannstemal

    Völlig Runtergefahren bedeutet abgeschalten. In dem Zustand startet der Rechner nur wenn etwas im Zeitplan steht.

    Wenn der Eintrag vielleicht im PRAM nicht bereinigt wurde, vielleicht mal diesen löschen. Mit Neustart Tasten Apfel + Alt + P + R halten. Solange bis 3 x Startton zu hören war und danach normal booten lassen.
     
    kannstemal, 17.04.2006
  6. xannie79

    xannie79 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Vielen Dank. Das hat es gebracht. Hatte vor einigen Tagen eine Programmierung in eyetv. Wahrscheinlich ist der Eintrag im PRAM nicht gelöscht worden. Jetzt funzt alles wieder!
     
    xannie79, 17.04.2006
  7. Donald Townsend

    Donald TownsendMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Macs reagieren im Ruhezustand auf Veränderungen am USB Port. Das kann ein Einstecken eines USB Gerätes sein, ein Abziehen oder Ein- bzw. Ausschalten.
     
    Donald Townsend, 17.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Mac startet
  1. heschae
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    701
    heschae
    30.11.2014
  2. LLove
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    3.012
    blue apple
    03.03.2014
  3. Swabke
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.679
  4. cemsta
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.067
  5. Neyena
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.620
    Nubbenholt
    05.02.2012