1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, PB kein CD einzugmehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von nox, 01.05.2005.

  1. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe, PB kein CD-einzug mehr

    Hallo, mein Powerbook (1.5 GHz, 10.3.9, 1.25 GB Ram) zieht keine CD's mehr ein. Eigentlich sollte auch keine CD im Laufwerksein. Ich schiebe die CD bis zum Anschlag rein aber sie wird nicht eingezogen. Kann das am Update .9 liegen? Ich benutze mein CD (DVD RW) nicht sehr häufig daher kann ich mir eigentlich kaum irgendwelche Abnutzungserscheinungen vorstellen.

    Für Ideen und Tips wäre ich dankbar, hoffentlich muss ich es nicht reparieren lassen, das ginge erst im Juni :(

    nox
     
  2. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*

    hab etwas rumgetestet, das Laufwerk ist als ob es tot sei (ohne strom) und wenn ich auf die Taste CD-Auswurf drücke erscheint das symbol auch nicht welches sonst kommt.

    nox
     
  3. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*

    Ich hab auch vergessen zu schreiben, ich hab natürlich nen G4. Habe natürlich rechte repariert, und 2 mal neugestartet. Hatte noch keiner so ein Problem?

    nox
     
  4. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*

    keiner so nen ähnliches problem gehabt?
     
  5. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Yup, bei meinem Mac Mini. Ist zwar kein PB, die Laufwerke sind aber beide Slot in. Leider hilft hier nur der Austausch des Laufwerks. Bei dir ist sicher auch die Einzugmechanik im Eimer...
     
  6. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Mist, na gut hab es fast ein jahr aber hab nicht wirklich mit er fehlfunktion gerechnet ...

    danke dir

    nox
     
  7. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Bei mir war das Laufwerk schon nach 5 Tagen kaputt. Ich vermute das die Slot In Mechanik doch sehr empfindlich ist, vielleich tauscht Apple es auch auf Kulanz aus wenn deine Garantie abgelaufen ist ...
     
  8. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Garantie sollte noch drauf sein, aber sehr nahe am ende. Zusätzlich hab ich die Reperaturgaratie von Gravis. Das sollte kein Problem sein, aber eben ärgernlich weil ich vor dem 13 Juni nicht nachhause komme und gerne bisdahim mein cdrom laufwerk benutzen würde ...
     
  9. nox

    nox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Hi, das konnte ich so jetzt nicht stehen lassen. Heute morgen, als ich mein PB aus dem ruhezustand geholt habe hat das cdlaufwerk geknackt so als ob sich irgendwas gelöst hätte. CD rein und es ging, sie wurde geschluckt. Leider ging sonst nix also Neustart. CD wurde angenommen und abgespielt, scheint alles zu funktionieren.

    Frage: Ich wusste nicht das Apple ein Hardwarereperatursystem hat. Kann es auch durchgeschmorte Prozzesoren wieder fixen?

    gruß nox :),
    der sehr sehr glücklich ist.
     
  10. Weetabix

    Weetabix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nach ca. 6 Monaten auch ein Problem mit dem Slot-In Laufwerk bei meinem iBook G4.
    Anfangs hat es die CDs/DVDs nicht mehr beim ersten Mal ausgeworfen, dann hat
    es sämtliche CDs/DVDs bei Einzug/Auswurf total verkratzt.
    Habe es eingeschickt und Apple hat es auf Garantie ausgetauscht (Dabei allerdings in Holland das iBook-Display stark zerkratzt - auch hier Austausch auf Garantie, habe ich dann aber lieber bei einem Servicezentrum vor Ort machen lassen)