Hilfe! Outlook Express 5 löscht meine mails!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Lilly7, 18.11.2003.

  1. Lilly7

    Lilly7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    4
    Hallo! Ich brauche ganz dringend Hilfe.

    Ich benutze MacOS 9.1 und Outlook Express 5, der bis jetzt superstabil lief.
    Jetzt wird mail die ich mir anschaue beim nächsten Öffnen gelöscht und ansonsten sind alle mails als ungelsesn markiert. Kennt jemand das Problem/den virus und kann mir bitte helfen?

    Vielen lieben Dank!

    Lilly
     
  2. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Kann das an Deinen Einstellungen liegen? Nach lesen löschen..., oder so?

    Jörg
     
  3. Lilly7

    Lilly7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    4
     

    Hallo Jörg!

    Erstmal vielen Dank für Deine Antwort. DAs war auch meine erste Idee, wobei ich unter optionen ja nichts geändert hatte als das problem auftauchte. allerdings ist es jetzt so, daß ich gesagt habe gelesene nicht markieren und jetzt löscht er sie nicht. Aber das löst das problem nicht wirklich. Wer weiß wo dieser Virus seine nase noch reingesteckt hat. Weißt Du vielleicht an wen ich mich wenden kann? Bei der Appleseite wird man ja wahnsinnig, wenn man support sucht..
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.697
    ...

    Hallo Lilly7,

    ist etwas in den Zeitplänen eingestellt? Landen die gelöschten E-Mails in gelöschte Objekte oder sind die wirklich gelöscht?

    Gruß Andi
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.686
    Schau mal nach ob unter "Ansicht" vielleicht eingestellt ist "nur ungelesene anzeigen". Dann sind nämlich alle Mails die Du gelesen hast ausgeblendet, nicht gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...