Hilfe Nano macht dauer Reset

  1. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    hi
    gerade eben war noch alles ok und konnte ganz normal einen podcast hören.
    dann steck ich das sync kabel an den ipod nano 4GB 1. Generation und mein powerbook sagt "gerät konnte nicht zugegriffen werden oder so ähnlich". Seit dem macht der nano dauer reset.
    also bildschirm ist aus. dann sieht man den apfel ohne hintergrundbeleuchtung wie wenn das gerät aus dem tiefschlaf kommt. dann blitzt kurz die hintergrund beleuchtung auf mit dem apfel im display und dann wirds dunkel und alles geht von forne los. der ganze vorgang dauert etwa 4 sec.
    trennen vom kabel und ein reset per tastendruck waren vollkommen wirkungslos. auch an und abstecken ans powerbook zeige keine reaktion, weger am ipod noch am PB

    Bitte gebt mir einen Tip ich brauch das teil morgen dringend ...

    grüße
    The Maverick
     
  2. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Versuch mal auszuschalten, in dem Du lange "Menü" drückst.
     
  3. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    scheinbar wird der lange druck auf menü nicht wahr genommen da das gerät von sich aus ständig rebootet.

    habe gerade festgestellt das ich wenn ich lange auf play/pause und dem mitteknopf drücke in den disc modus komme der komplett in schwarz weiss gehalten ist ohne hintergrundbeleuchtung. damit wird das gerät am PB wieder erkannt aber ich kann nicht zugreifen.
    wenn ich auf inizialisieren klicke und dann versuche das volumen zu prüfen oder zu reparieren tritt immer wieder ein fehler auf durch den der vorgang nicht abgeschlossen werden kann.

    bleibt mir nur der löschvorgang ?
     
  4. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    ach ja das gerät ist halb voll ... am akku liegts nicht, denn den kann ich im disc mode laden. und zwar über das PB genauso wie über das ladegerät (vom ipod 30 GB g4 ?)

    The Maverick
     
  5. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Auch wenn Dir das jetzt nicht hilft, aber ich hatte mal das gleiche Problem. Nur leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wie ich es gelöst habe. Ich würde aber versuchen die Software neu zu installieren.

    Dir ist nicht zufällig irgend eine Flüssigkeit unten in den Dock-Connector gekommen?
     
  6. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    nein hier ist alles trocken und keimfrei :)
    total obskure probleme treten hier aber seit nen paar tagen mehrfach auf (aber nicht am mac... der ist mysterienfrei). aber das ist nen anderes thema
     
  7. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    aaaalllsooo .. ich hab mir gerade software "ipod updater" von apple von der homepage gezogen und installiert.
    danach habe ich den ipod in den disc mode versetzt damit er sich nicht alle 5 sec selbst resettet und damit am PB unmounted wird. also im disc mode angeschlossen und mit dem updater auf werkseinstellung zurückgesetzt. jetzt läuft er wieder

    aber hey was für ein schreck ...
    The Maverick
     
Die Seite wird geladen...