Hilfe - MP3 Player wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von FunDiver, 05.10.2005.

  1. FunDiver

    FunDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.07.2005
    Hallo liebe Liebenden. Bin bei meiner Suche hier im Forum nicht fündig geworden, kann mir aber gar nicht vorstellen, daß niemand sonst je dieses Problem hatte.
    Die Tochter meiner Freundin hat einen neuen MP3 Player bekommen (Creative MuVo irgendwas mit 256 MB). Als Sie den in den USB-Anschluß Ihres iMac G3 350 MHz gesteckt hat, ist folgendes passiert: NICHTS! :( Volume wird weder auf dem Desktop noch in iTunes angezeigt.
    Da ich die Kleine ungern traurig sehe (und nicht möchte, daß sie Windows PCs plötzlich besser findet als Macs) habe ich ihr versprochen, daß all die tollen Leute hier im Forum bestimmt eine Lösung wissen. ;)
    Übrigens, auf ihrem Rechner ist OS X 10.3 installiert.
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Nun, ich würde mal vermuten, daß der Player u.U. USB2.0 verwendet, das aber der iMac nicht hat! Evtl. funktioniert dieser Player nur auf USB2.0?
     
  3. FunDiver

    FunDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.07.2005
    Werde ich heute abend gleich mal prüfen, danke schon mal.
    Falls das so ist, gibbet dann irgendne Möchlichkeit, dat Ding trotzdem zu benutzen?
     
  4. Also meine Tochter hat auch so einen Muvo. Der hat allerdings noch nie an meinem Mac gehangen.
    Jedenfalls gibt es auf www.creative.com im Downloadbereich keine Treiber für OS X.
    War der Player beim Anschließen eingeschaltet. (Mein iRiver wird nämlich nicht vom USB-Strom gespeist wenn ich ihn mit dem Mac verbinde.)
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Es kann sehr gut sein, dass der Player unter OS X nicht funktioniert. Und in iTunes wird er sowieso nicht angezeigt, das tut nur der iPod (sowie der von HP lizensierte iPod Nachbau).
    Bei anderen MP3 Playern ist man mit Macintosh Computern leider schlecht beraten, die meisten Player funktionieren leider nicht, weil der Hersteller kein Standard USB Protokoll verwendet und eigene Treiber - manchmal sogar eigene Software zum bespielen - vorschreibt.
     
  6. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005

    Stimmt6 nicht den mein Archos 20 giga sowie mein mpio 1giga wird im itunes erkannt und auch sonst keine probleme.
    sorry das ist meine erfahrung
     
  7. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Kannst du die Player in iTunes auch mit Musik bespielen respektive automatisch synchronisieren? Oder muss da über den Finder gemacht werden?
     
  8. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    kann ich.
    nie probleme gehabt. Mac halt! ;-)
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Nu denn - ich lag wohl falsch. Hatte das nur zuvor noch nie gehört und da keiner der von mir getesteten Player funktioniert hat bin ich davon ausgegangen, dass nur der iPod funktioniert - my bad ;)
     
  10. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    dont panic. in diesem sinne............
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen