1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe mein Epson Scanner 3200 funktioniert nicht mehr unter Panther !

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von HiTech, 25.10.2003.

  1. HiTech

    HiTech Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    Hallo !

    Also auf den ersten Blick ist Panther ja echt genial, aber seitdem ich das Betriebssystem installiert habe funktioniert der Epson Scanner 3200Photo an meinem 867MDD nicht mehr an der FireWire Schnittstelle.

    Hat jemand ähnliche Probleme ?
     
  2. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Hallo lieber Leidensgenosse!

    Willkommen im Club!
    Panther ist klasse, schön schnell und alles, ABER ich hab es installiert, worauf hin meine Druckertreiber (Canon i250) nicht mehr erkannt werden. :rolleyes:
    Der Drucker hängt allerdings an der USB-Schnittstelle.

    Vielleicht erbarmt sich ein Kenner, hier mal helfend einzuspringen. Also, wo sind die Experten? Bitte helft uns!

    Danke an alle und ein schönes Wochenende noch!

    Liebe Grüße
    Sam wavey
     
  3. HiTech

    HiTech Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    Hoffe nur das sich das ganze Problem mit dem ersten Panther Update 10.3.1 lösen wird.

    Vielleicht müssen aber auch die Hardwarehersteller neue Treiber schreiben aber das kann dann wieder dauern ! Bei meinem alten Canon Filmscanner ein ganzes Jahr bis was einigermaßen brauchbares rauskam.
     
  4. gitwalt

    gitwalt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo HiTech,
    mit geht es genauso. Schon wieder der Scannertreiber. :mad: Ich habe im Apple-Forum gelesen, dass die amerikanischen User offensichtlich schon höhere TWAIN-Modul-Versionen von 3200 Photo benutzen (V 1.21). Bei mit funzen sie leider nicht. Das Installationsprogramm bricht immer wieder ab. Ich gebe aber noch nicht auf und werde mich wieder melden, wenn ich Neues erfahre. Bis dann.

    git
     
  5. HiTech

    HiTech Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    Also ich benutze Treiberversion 1.21 und wie gesagt unter USB klappt das ganze ja. Wäre aber schon schön wenn das ganze auch unter FireWire klappen würde.
     
  6. gitwalt

    gitwalt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
     

    Vielen Dank, dann kann ich mir ja Treiberupdaten sparen. Ich habe den Scanner bisher immer nur über FW laufen lassen. Läuft ja rattenschnell. Wie sieht es mit USB aus? Hast du 1.1 oder USB 2.0?

    git
     
  7. HiTech

    HiTech Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    Also ich habe wie schon oben erwähnt den MDD867 von 2002 und soviel ich weiss hat der noch kein USB 2. Also auf den ersten Blick kann ich keine Unterschiede ausmachen. Vielleicht bei hohen Auflösungen im Filmbereich oder extremen Skalierungen, muss ich noch testen.

    FireWire wäre mir aber lieber dann müsste ich nicht extra ein USB Hub kaufen.
     
Die Seite wird geladen...