Hilfe!!!!!! Mbp bleibt alle paar Sekunden hängen!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von fizifazi, 19.04.2008.

  1. fizifazi

    fizifazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Hallo liebe MacUser!
    Seit gestern hat mein neues Mbp das Problem, dass nach ca. 2 Stunden Benutzung (Safari, Finder, Aperture 2) das komplette System alle paar Sekunden einen Freeze hat. Eingaben gehen nicht und der Bildschirm bleibt auch stehen. Nach weiteren wenigen Sekunden gehts dann wieder für ein paar Sekunden usw. Nach einem Neustart ist das Problem wieder einige Zeit behoben. Programmstarts o.ä. kann ich nicht damit in Verbindung bringen.

    Hat jemand einen Rat oder kennt das Problem? Ich werd hier noch verrückt! :confused:
     
  2. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Klingt für mich irgendwie stark nach Festplatte.
     
  3. fizifazi

    fizifazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Ohje! :( Danke für die Antwort - aber was mach ich da am besten? Kann ich die irgendwie testen?
     
  4. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Mitglied

    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Hacker ?
     
  5. fizifazi

    fizifazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Hacker???
     
  6. Mister_Ed

    Mister_Ed Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    10.12.2005
    schon mal den hardwaretest gemacht?
     
  7. fizifazi

    fizifazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    ich hab die prüfung mit dem festplattendienstprogramm gemacht. da war alles ok. und war das mit den hackern ernst gemeint? hab doch nen mac ;)
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    10.12.2005
    den rechner mit der gedrückent alt-taste starten. aus dem kommenden menü kannst du den test auswählen. mache den umfangreichen, er wird alles durchschnüffeln.

    was du aber noch machen kannst, ist z.b. das system mit z.b. onyx aufräumen. cache löchen uzw.
     
  9. fizifazi

    fizifazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    vielen dank für deine hilfe! lade gerade onxy und werde dann den harwaretest machen und berichten (kann heute aber etwas dauern).
     
  10. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wie gross und wie voll ist denn die Festplatte?
    Gruss
    der eMac_man
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.