Hilfe Macbook pro!!!

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
hallo leute ich bin neu hier und auch neu in der mac welt, habe ein macbook pro, das ganz normal lief bis jetzt, komme beim hochfahren nirgendwo rein! wenn ich wahltaste drücke um ins startup menü zu kommen, kommt der maus pfeil, und dann nichts mehr, von cd starten kann ich nicht, komme auch nicht ins festplattendienstprogramm, vor einer woche konnte ich es noch starten mit einer tastenkombination die mit R war, weiss aber nicht mehr genau ob ich nur r gedrückt habe oder noch irgendwas, bin voll verzweifelt, beim hopchfahren ohne taste zu drücken kommt immer ein grauer ordner mit nem fragezeichen :(

bitte um Hilfe, danke im vorraus ;)

PS: und wenn ich die wahltaste drücke, bleibt alles weiss nur der mauszeiger ist da, drücke ich dann nochmal einfach das N, komm eine kugel die auf einer festplatte steht, ich weiss echt nicht was ich machen soll.. :(
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
cmd + r für die Recovery Partition.
Alternativ cmd + alt + r um Internetrecovery zu erzwingen (bei einer defekten HDD nicht unpraktisch). Da du nicht verrätst welchen Mac du hast, kann ich dir auch nicht sagen ob du Internetrecovery überhaupt hast.

Es hört sich sehr nach defekter HDD an.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.682
probier mal cmd+r ...
wenn der so beim booten hängt, scheint der auf die platte zu warten, die sich wohl nicht meldet.
scheint also hin zu sein...
 
B

berbel01

du hast rumgespielt und das Startvolumen geändert. :D
Schau mal bei apple.de auf der Hilfe Seite, wie du das wieder ändern kannst ;)
 

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
halle, danke erstmal für die netten antworten, wenn ich cmd + r drücke kommt nach einer zeit nur ordner mit fragezeichen :(

berbel, du hast recht vor ner woche hab ich meine macintosh gelöscht um sie wieder neuzuionstallieren, kam auch überall ohne probleme rein, festplattendienstprogramm etc, aber jetzt macht er das nicht mehr egal was ich drücke, @ boeser drache, ich weiss nur das der nicht der aller neuste ist, ist 13zoll, hab den geschenktbekommen von nem kollegen hatte vorher nur windows pc`s, bin echt am verzweifeln, ich weiss nicht was ich machen soll hab das internet schon durchstöbert, aber finde nichts :(
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
Dann hat der Rechner wohl noch nicht Lion drauf.
Du musst die hoffentlich vorhandene graue DVD einlegen und mit alt oder c starten.
 

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
lion ist drauf, bzw, hatte ich vorher drauf 10.7.0 glaub ich, ka ob schon 10.7.2 drauf war, ne dvd hab ich nicht!!! kann man das nicht irgendwo laden und brennen? warum cd mit alt starten? dachte immer mit c?
 

Rupp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
7.570
halle, danke erstmal für die netten antworten, wenn ich cmd + r drücke kommt nach einer zeit nur ordner mit fragezeichen :(
Das riecht nach einem Festplatten- oder Controllerschaden.
 

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
danke @ drache, die ist mein macbook

Serial number: W8938C1Q66D
Name: MacBook Pro (Mid 2009)
ModelCode: mbp_13_mid_09
Model Number: MB990
Group1: MacBook
Group2: Pro
Generation: 8
Machine Model: MacBookPro5,5
Model introduced: 2009
Production year: 2009
Production week: 38 (September)
Production number: 13930 (within this week)
CPU speed: 2.26GHz
Family name: Become a pro user to see this information. (sorry)
Screen size: 13 inch
Screen resolution: 1280x800 pixels
Colour: Aluminium
Memory - flavour: DDR3-S-1066
 

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
meinste echt @ rupp? wie kann ich das feststellen? muss ja erstma sicher sein,

PS: mir fällt grad was ein, habe mal lion 10.7.0 vo inet geladen, und als ich die cd starten wollte, war es bisschen merkwürdig, dann kam abwechseln, apfel blinkend und der ordner mit dem fragezeoichen, und immer abwechselnd ???
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Es würde helfen, wenn du nicht nur auf die Hälfte der Frage antworten würdest. Du hast keine Internet Recovery (soweit ich weiß), also geh schon mal die Systemdvds suchen.
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
PS: mir fällt grad was ein, habe mal lion 10.7.0 vo inet geladen, und als ich die cd starten wollte, war es bisschen merkwürdig, dann kam abwechseln, apfel blinkend und der ordner mit dem fragezeoichen, und immer abwechselnd ???

PS: Von Apple aus dem Mac App Store geladen oder irgendwo aus dem WWW?

Im letzteren Fall ist das 'ne Raubkopie und dann ist hier nämlich ganz schnell Schluss.


MfG, Peter
 

Rupp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
7.570
Das blinkende Fragezeichen sagt: Keine HDD gefunden. Das bedeutet im Umkehrschluss entweder: HDD kaputt oder irgendeine Leitung zwischen HDD und Mainboard kaputt.
 

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
habe keine system dvds :( das mit dem aus dem internet gelade war ja nur um zu versuchen es wieder hinzubekomen... habe das ding geschenkt bekommen nur den laptop, ohne cd`s oder sonstiges,

internet recovery? was soll das genau sein? sage doch bin neu in der mac welt kenne mich damit so gut wie garnicht aus...
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
Das blinkende Fragezeichen sagt: Keine HDD gefunden. Das bedeutet im Umkehrschluss entweder: HDD kaputt oder irgendeine Leitung zwischen HDD und Mainboard kaputt.
das bedeutet nur: kein bootfähiges System gefunden, der Schluss muss nicht richtig sein!
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
internet recovery? was soll das genau sein?

Eine Funktion von Mac OS X 10.7. Für Dich z. Zt. aber nicht relevant, da Du nicht legal über 10.7 verfügst.

Frage Deinen Kumpel, von dem Du den Rechner hast, nach den zugehörigen System-DVDs (die er Dir ohnehin hätte geben müssen, denn sie gehören beim Verkauf/Weitergabe des Rechners immer dazu!) oder kaufe Dir OS X 10.6 –> http://store.apple.com/de/product/MC573D/A?n=osx&fnode=MTY1NDAzOA&s=topSellers


MfG, Peter
 

fasu251

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
11
ich glaube auch nicht daran das meine hdd kaputt ist vor kurzem hat alles funtioniert, macht auch keine geräusche ist leise wie ein baby das schläft, wenn ich was knacken hören würde oder so würd ich es ja verstehen... aber denke mal das ich einfach zuviel mit tasten probiert hab, mal mit n gestartet, etc, jede art von kombination probiert, vllt hab ich ausversehen was umgestellt was nicht hätte sein sollen
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Eigentlich geschieht es dir Recht, dass du dir ne fehlerhafte Version aus dem Internet gezogen hast.
Nur weil du den Rechner hast, hast du nicht zwingenderweise das Recht, Raubkopien ohne Lizenz darauf einzuspielen.

Kauf dir SnowLeo, da hast du eine DVD, kannst im AppStore Lion kaufen und gut ists.

Was sollen wir Anleitungen geben, wie man Raubkopien installiert?

Edith: Von zu vielen Tastenkombinationen geht keine Platte kaputt
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
HDDs sind mechanische Teile, die jederzeit kaputt gehen können. Auch ohne Lärm dabei zu machen.
Besorg dir die Retail Version von 10.6 oder die zum Book gehörigen Systemdvds (kannst auch bei Apple anrufen und fragen), dann weißt du mehr. Die brauchst du ja sowieso zum Installieren. Der Hardwaretest zeigt es dir ggf auch an (D bei Start gedrückt halten. Wenn nicht geht, brauchst du auch dafür die Systemdvds).
 
Oben