Hilfe, Mac-Mini läuft nicht mehr.

Diskutiere das Thema Hilfe, Mac-Mini läuft nicht mehr. im Forum iMac, Mac Mini.

  1. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Hallo liebe Mac-Gemeinde,

    ich habe einen großen Hilferuf abzusetzen.

    Heute morgen hatte ich meinen Mac-Mini normal eingeschaltet, Mails gecheckt und gesurft. Dann habe ich ihn ausgeschaltet und bin zum Kunden gefahren. Wieder daheim wollte ich wieder an den Mac und habe ihn eingeschaltet. Was ich zu hören bekam war der Startton sich wiederholend im Sekundenrythmus. Also habe ihn ab und wieder eingeschaltet. Seit dem höre keinen Startton mehr, dafür läuft nach einiger Zeit der Lüfter auf höchstleistung hoch und das wars. Er wird auch warm dabei.

    Es handelt sich um einen Mac-Mini mit i7 und einer AMD-HD Grafikkarte.

    Was habe ich versucht....

    Wenn ich ihm die RAMs klaue, piept er rythmisch. Das bekommt er also noch mit.
    Ich habe alle Resets versucht durchzuführen, ohne Ergebnis.

    Dann habe ich ihn auseinander genommen und die Batterie getauscht. Immerhin hat der Mac schon einige Jahre auf dem Buckel. Ohne Ergebnis. Zuletzt habe ich ihn auch mal ohne SSD gestartet, es ist eine Samsung EVO 850 verbaut. Nix, keine Veränderung.

    Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Ist er etwa kaputt??? Ich hoffe nicht und es kann jemand hier helfen. Bitte....

    Vielen Dank im voraus für jeden Tipp und jede Hilfe.

    Thomas
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.640
    Zustimmungen:
    5.316
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    normal versagt da eher die AMD grafik, aber das hat andere symptome.
    kriegst du mit D gedrückt den hardware test zum laufen?
     
  3. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Nein. Der Monitor reagiert und schaltet ein, geht dann aber auf No Signal.
     
  4. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    949
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    NVRam Reset schon probiert ?
     
  5. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.506
    Zustimmungen:
    5.827
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Angeblich hat er das probiert. Auch mal den Rechner komplett stromlos gemacht, alle Peripherie komplett abgehaengt (bis auf Monitor?) und dann noch mal eingeschaltet?
     
  6. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Ja, ohne Änderung. Man bekommt keine Rückmeldung mehr oder irgendeine andere Reaktion.

    Auch das Abhängen aller Geräte schon versucht. Genau den Aufbau habe ich hier gerade.
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.640
    Zustimmungen:
    5.316
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    den SMC reset mit 30 sekunden vom strom (oder wie lang auch immer) und alle stecker ab, hast auch probiert?

    hört sich aber nach einem logic board defekt an …
     
  8. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    949
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Daß nichts mehr geht (kein Bild, kein Ton), aber der Rechner piept, wenn man den Speicher klaut, hatte ich bisher nur, wenn die CPU durch war oder nicht sauber im Sockel steckte. Kann natürlich auch sein, daß das Logicboard einen weg hat...
     
  9. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Das liese sich ja überprüfen. Da schau ich gleich mal nach.

    Der Mac war ja bei dem Wechsel der Batterie sogar länger vom Netz ohne Änderung
     
  10. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Ich hab jetzt mal die Kühlung abgebaut. CPU und GPU sind bei dem Mac-Mini nicht in Sockeln.

    Ich hab bei der Gelegenheit die Wärmeleitpaste erneuert und alles wieder zusammen gebaut und Strom wieder angesteckt. Direkt nach dem Stecker verbinden, geht der Mac von selbst an, leider mit dem alten Bild, also kein Bild und laut laufendem Lüfter. :(
     
  11. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.571
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Startet er vielleicht von einer externen Platte oder Stick?
     
  12. Geminga

    Geminga Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    22.10.2017
    Ab zu Apple oder einer anderen Apple Werkstatt. Bereite dich darauf vor, dass er hinüber ist. Bist du beruflich auf die Kiste angewiesen?
     
  13. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.640
    Zustimmungen:
    5.316
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die werden bei den symptomen das logic board tauschen wollen, was wohl immer noch bei apple locker 400-500€ kosten wird. falls es das überhaupt noch gibt, weil die ja die 2011er schon auf vintage gesetzt haben?
     
  14. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Eigentlich ja. Da ist mein Büro drauf, Rechnungsprogramm, Office, Steuer. Ich hab auf meiner "Zeitkapsel" natürlich ein Backup, also könnte ich sofort einen anderen Mac-Mini bestücken.

    Ich hab mich schon nach Ersatz umgeschaut. Eine Reparatur lohnt sich nicht, da diese teuerer werden würde als ein gebrauchter kompletter Mac-Mini. Es müsste wieder ein Mac-Mini werden aus Platzgründen. Da es das Modell Mid 2011 war, schaue ich mindestens nach diesem Modell oder neuer und er muß ins Budget passen, denn diese Ausgabe war nicht geplant. ;)
     
  15. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.640
    Zustimmungen:
    5.316
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    aber denk bitte bei den 2011er, falls mit AMD, an den defekt der AMD GPU.
    der sollte schon behoben sein, am besten durch chiptausch und nicht logic board tausch bei apple, da die ganz dreist einfach wieder eins mit GPU aus der defekten baureihe einsetzen.
     
  16. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Ist das nicht vielleicht auch bei mir der Grund gewesen? Defekte GPU?

    Wenn ich so nachdenke, dann hat sich der Ausfall schon weit vorher angekündigt durch plötzliche Neustarts, abstürtzte mit bunten Streifen auf dem Schirm usw. Er kam aber bisher immer wieder hoch nach nem Neustart.
     
  17. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.640
    Zustimmungen:
    5.316
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    könnte sein, wobei so ein total ausfall ohne bild da eher die ausnahme wäre.
    bei mir äußerte sich der defekt dadurch, dass beim booten der apfel kam und wo dann normal auf den login bildschirm geschaltet wird, wurde das bild dann weiß und es ging nicht weiter.
    single user modus lief trotzdem normal und wenn der mini nach einiger zeit eine gewisse temperatur erreichte, dann startete der wieder und funktionierte für einige zeit.
     
  18. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Ah, ok. Das ist bei mir leider nicht der Fall. Der Monitor springt ja an, geht dann aber gleich wieder auf No Signal und ich höre dann nur noch den langsam hochdrehenden Lüfter.

    Naja, das Schätzchen ist 7 Jahre alt gewesen, deshalb nehm ich ihm das nicht so übel, nur der Zeitpunkt ist von ihm blöd gewählt gewesen. ;)

    Vielen Dank für den Beistand und alle Tipps. Immerhin habe ich so meinen Mac mal richtig von innen kennengelernt. :)
     
  19. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.640
    Zustimmungen:
    5.316
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    meiner hatte den defekt schon nach 4 Jahren, allerdings gemessen an meinen anderen macs eine echt schlechte haltbarkeit.
    der einzige andere mac, der nicht mehr ging, war ein performa 600 von 1993/94.
     
  20. PalmManiac

    PalmManiac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2011
    Damals war die Qualität der Verarbeitung anders. Die sollten ewig halten. :) Ich hab hier noch nen C64, der läuft und läuft und läuft.....
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...