HILFE! LC-Patient muss wiederbelebt werden

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von timoken, 19.01.2005.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    Ich hab nen Problem: wollte auf meinem LC system 7 installieren und habe dafür den systemordner auf der platte deaktiviert. beim installieren ist er abgeschmniert und startet folglich nicht mehr. nun meine frage(n):

    ich habe ein alu-powerbook, mir die offiziellen apple-diskettenimages von os7 runtergeladen und sogar ein usb-floppy aufgetrieben. wie erstelle ich nun eine bootfähige diskette bzw fertige 1:1-kopien von den images an? habe im keller doch glatt noch zwei 3,5"-disketten gefunden
     
  2. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    oder um es anders zu sagen: wie erzeuge ich mit OSX eine startfähige os7-diskette aus einem entsprechenden image?
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    "Classic stinkt! uniX rulez!" hihi

    sei froh dasse alle schlafen... sei einfach froh *G*
     
  4. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    alles reine nostalgie!

    loderunner s/w läuft auch unter classic in osx aber ich will einfach mal wieder in ne 12" röhre gucken.

    bin gerade auf so'nem retro-trip und murkse mit alten macs und 68k-mac-emulatoren rum (konnte sogar schon wieder die spaceship warlock cd-rom (1990) spielen).